Akkreditierung-online

Veranstaltung

Vertiefungsseminar: Förderung bei besonderen Schwierigkeiten im Rechnen in der Grundschule

Inhalt/Beschreibung

Die erfolgreiche Förderung von basalen numerischen Fertigkeiten bei Kindern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen hängt in hohem Maß von den spezifischen didaktischen Kenntnissen der Lehrkraft sowie von einer äußerst kleinschrittigen Vorgehensweise ab. Immer wieder müssen bildlich gesprochen kleinere und größere mathematische Hürden genommen und gefährliche Klippen umschifft werden, bevor rechenschwache Kinder auf Basis einer soliden Rechenförderung arithmetische Fähigkeiten längerfristig automatisieren und ein gutes konzeptuelles mathematisches Wissen verinnerlichen können.

In diesem eintägigen Seminar geht es daher schwerpunktmäßig um folgende Themen der Rechenförderung:

• Nachha​ltiger Umgang mit Anschauungsmaterialien
• F​ehleranfällige Kompensationsstrategien erkennen, verstehen und als Hinweis für die Anpassung des Unterrichts nutzen
• Zehner über- und unterschreitendes Rechnen bei Kindern mit reduzierter Arbeitsgedächtniskapazität​ nachhaltig vermitteln
• Rechenangst und anderen Motivationsproblemen pädagogisch sinnvoll begegnen

Dieses Seminar richtet sich an Lehrkräfte und Kollegien, die bereits andere Seminare zum Thema Rechenschwierigkeiten besucht haben und über Vorerfahrungen in der Förderung von SuS mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen verfügen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Spezifische didaktische Kenntnisse zu den Themenbereichen "Erwerb basaler arithmetischer Fähigkeiten" und "Aufbau eines konzeptuellen mathematischen Verständnisses" bei SuS mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen in der Grundschule.
Methodische Gestaltung:Kurze Fachvorträge im Wechsel mit Kleingruppenarbeiten, Case-Studies, Videoanalysen und moderierten Diskussionen im Plenum.
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Förderung von Schüler/innen mit besonderen Schwierigkeiten beim Lesen, Rechtschreiben oder Rechnen

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte (schulinterne Veranst.)
  • Lehrkräfte (mehrere Schulen)
Schulformen:
  • Grundschule
Beitrag je Teilnehmer/in: 70,00 EUR
Bildungsregion:bundesweit

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Bitte beachten Sie, dass in diesem Seminar kein Grundlagenwissen zu Definition und Diagnostik von Rechenschwierigkeiten behandelt wird. Kenntnisse zu diesen Themen werden vorausgesetzt.
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0179035306

Alle Veranstaltungen


0179035302 - 25.10.2018 - Textorschule Frankfurt-Sachsenhausen - Weigelt, Martina  

Vertiefungsseminar: Förderung bei besonderen Schwierigkeiten im Rechnen in der Grundschule

0179035303 - 17.01.2019 - Schule am Pfaffenberg / Nieder-Ramstadt - Weigelt, Martina  

Vertiefungsseminar: Förderung bei besonderen Schwierigkeiten im Rechnen in der Grundschule

0179035304 - 29.10.2020 - Staatliches Schulamt Gießen - Weigelt, Martina   Fällt aus

Vertiefungsseminar: Förderung bei besonderen Schwierigkeiten im Rechnen in der Grundschule

0179035305 - 09.12.2021 - Staatliches Schulamt Gießen - Weigelt, Martina   Fällt aus

Vertiefungsseminar: Förderung bei besonderen Schwierigkeiten im Rechnen in der Grundschule

0179035306 - 10.02.2022 - Staatliches Schulamt Gießen - Weigelt, Martina   Anmelden

Vertiefungsseminar: Förderung bei besonderen Schwierigkeiten im Rechnen in der Grundschule

0179035301 - auf Abruf - Weigelt, Martina  

Vertiefungsseminar: Förderung bei besonderen Schwierigkeiten im Rechnen in der Grundschule


Anbieter


Weigelt, Martina
Würthweg 3, 64283 Darmstadt

weigelt@lrs-therape​utin.info
Tel.: 01773467683

Zum Profil des Anbieters

Termin

10.02.2022
11:30 bis 18:30 Uhr


Dauer: 1 Tage

Anmeldung

Hier können Sie sich online anmelden.

Veranstaltungsort

Staatliches Schulamt Gießen

Behindertengerechte Ausführung
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Rampe
Hebeplattform
Lift
Treppenlift
Behindertengerechte Toilette