Akkreditierung-online

Veranstaltung

Ernährung/Hauswirtschaft - Unterricht im digitalen Kontext entwickeln
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 51090037

Inhalt/Beschreibung

Durch die Digitalisierung verändern sich die Berufe und Aufgabenfelder in der Arbeitswelt. Zur Bewältigung dieser zukünftigen Herausforderungen müssen den Auszubildenden neben dem aktuellen Fachwissen auch Kompetenzen vermittelt werden, mit denen sie berufliche Anforderungen bewältigen, die wir derzeit noch nicht kennen und digitale Werkzeuge nutzen, die heute noch nicht erfunden sind. Wegen der Dynamik der Digitalisierung ist dies als ein ständiger Prozess und unter dem Begriff "agil" zu betrachten.
Geplanter Ablauf des dreitägigen Workshops:
Tag 1
- Vorstellung und Konkretisierung der Ziele
- Digitaler Wandel im Bereich der Ernährung, Hotel- und Gastronomie sowie Hauswirtschaft
- Anpassung der fachlichen Inhalte und der Kompetenzorientierung des beruflichen Unterrichts im Kontext der Digitalisierung
- Vorstellung und Besprechung eines agilen Best-Practice-Beispiels im Kontext der Digitalisierung mit der Methode Scrum
- Vorbesprechung des zweiten Tages (Zwischenphase)
-Teilnehmerinnen und Teilnehmer identifizieren in schulischen Teams konkrete Entwicklungsbereiche
Tag 2
- Didaktisch-methodischer Input zum Thema „Entwicklung kompetenzorientierten Unterrichts"
- Entwicklung zeitgemäßer Unterrichtskonzepte
- Detaillierte Ausarbeitung einer Unterrichtsreihe für den Schulalltag
Tag 3
- Vorstellung und Austausch der Best-Practice-Beispiele
- Feedback zu den schulischen Unterrichtskonzepten
- Erstellung eines Materialpools
- Abschluss und Evaluation der Fortbildungsreihe

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmenden können den digitalen Wandel der industriellen Arbeitswelt (dWiA) bezogen auf ihr Unterrichtssegment differenziert wahrnehmen und hinsichtlich seiner Berufsrelevanz zielgruppenbezogen analysieren. Sie können eigenständig identifizierte Inhalte des dWiA in Korrespondenz mit den aktuellen Ordnungsmitteln, in einen adressaten- und adressatinnengerechten kompetenzorientierten Unterricht transformieren.
Medienbildungskompetenzen gem. ABl. 03/17: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes Mediennutzung Medien und Schulentwicklung
Methodische Gestaltung:Vortrag, Praktischer Workshop, Diskussion, kollektive/kollaborative Unterrichtsarbeit, Einzel- und Gruppenreflexion, Präsentation
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Portfolio Medienbildungskompetenz:
  • Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
  • Mediennutzung
  • Medien und Schulentwicklung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • BF Ernährung und Hauswirtschaft
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Ausbilder/innen (Betriebe)
Schulformen:
  • Berufliche Schulen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:landesweit
Dozenten:Jonas Meissner

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Vor dem Hintergrund der Entwicklung von Unterrichtkonzepten können auch bereits vorhandene Klassenteams einer Schule an dieser Fortbildung teilnehmen. Sie benötigen Zugang zu digitalen Endgeräten.
Zusatzinformationen:Referentinnen und Referenten: Bettina Fisahn Michaela Muth Jean-Pierre Habel Harald Heinzl
 
Ansprechpartner: Jonas Meissner
Weblink: http://www.hlft.hessen.de
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0210317501

Alle Veranstaltungen


0210317501 - 28.10.2021 - 14.12.2021 - Online, wird online durchgeführt, 00000 Online​ - Landesst. f. Technologiefortb.  

Ernährung/Hauswirtschaft - Unterricht im digitalen Kontext entwickeln

0210317502 - 28.03.2022 - 06.07.2022 - Willy-Brandt-Schule Gießen, Karl-Franz-Straße 14, 35392 Gießen (28.03.2022); Online (05.04.2022); Willy-Brandt-Schule Gießen, Karl-Franz-Straße 14, 35392 Gießen (06.07.2022) - Landesst. f. Technologiefortb.   Anmelden

Ernährung/Hauswirtschaft - Unterricht im digitalen Kontext entwickeln


Anbieter


Landesst. f. Technologiefortb.
Darmstädter Straße 90, 64521 Groß-Gerau

FORTBILDUNG@HLFT.HE​SSEN.DE
Tel.: +49 6152 96136-0

Zum Profil des Anbieters

Termin

28.10.2021 09:00 Uhr bis 14.12.2021 16:00 Uhr

Dauer: 3 Tage

Zwischentermine
08.11.2021 09:00 - 16:00

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Online, wird online durchgeführt, 00000 Online