Akkreditierung-online

Veranstaltung

Schule im Museum 02/2021: "Was ist neu im HMF?" / "Frankfurt und der NS" / "Frankfurter Gartenlust"

Inhalt/Beschreibung

Das Historische Museum (HMF) und das Junge Museum (JuM) bieten zweimal jährlich gemeinsam Fortbildungsveranstaltunge​n für Lehrer*innen an, um über das kommende Ausstellungsprogramm und neue museumspädagogische Formate zu informieren. Wir möchten Raum für einen größeren (Ideen-)Austausch bieten und es ermöglichen, den Besuch im Museum frühzeitig in den Unterrichtsalltag einzuplanen.

Programm der Fortbildung 02/2021

14-16 Uhr Begrüßung & Was ist neu im HMF? & Vorstellung der Wechselausstellungen in 2021 und 2022

Online-Workshop "Ich sehe was, was du nicht siehst. Rassismus, Widerstand und Empowerment
Den Rahmen für das Online-Vermittlungsprogram​m bildet der 3D-Rundgang durch die Stadtlabor-Ausstellung „Ich sehe was, was Du nicht siehst. Rassismus, Widerstand und Empowerment“. Darin erfahren die Teilnehmenden mehr zu den verschiedenen Formen von Rassismus und deren Auswirkungen, aber auch zu vielfältigen Strategien, sich selbst zu ermächtigen, um Rassismus zu bekämpfen.

Schulprojekt "Selbstdarstellung und Alltagssünden“
Die Schüler*innen setzen sich mit Albrecht Dürers über 500 Jahre altem Heller Altar auseinander. Dabei tauchen sie ein in Alltagsleben und Glaubenswelten des
Spätmittelalters. Sie erfahren, dass viele damals wichtige Themen auch heute noch für sie selbst relevant sind. Die Schüler*innen entwickeln eine eigene Haltung zu
einer ausgewählten Fragestellung und setzen diese ein Kunstwerk um.

Ausstellungen „Frankfurt und der NS“
Das HMF widmet sich in drei Ausstellungen der Geschichte und den Nachwirkungen des NS in Frankfurt. Die Ausstellung „Eine Stadt macht mit“ führt die Besucher*innen an 19 urbane Orte und zeigt, wie der NS den Alltag der Frankfurter*innen prägte. Die Ausstellung „Nachgefragt“ des Jungen Museums stehen die Erfahrungen und Perspektiven von Kindern im Mittelpunkt. Das Stadtlabor „Auf Spurensuche im Heute“ ist für alle interessant, die sich mit Erinnerungskultur in der diversen Stadtgesellschaft beschäftigen.
Es werden die Vermittlungsideen vorgestellt und diskutiert.

15.30-16.00 Uhr Kaffeepause & Austausch

16.00-17.00 Uhr Kuratorinnenführung durch die Ausstellung „Frankfurter Gartenlust“
Anlässlich des 150. Geburstags des Palmengartens und des 30. Geburtstags des GrünGürtels beleuchtet das Historische Museum den Umgang mit Parks und öffentlichen Gärten in Frankfurt in Vergangenheit und Gegenwart in einer kulturgeschichtlichen Ausstellung.

17.00-17.30 Uhr Feedback-Runde

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Wir bieten Raum für (Ideen-)Austausch und ermöglichen es, den Besuch im Museum frühzeitig in den Schulalltag einzuplanen.
Methodische Gestaltung:- Vortrag/Präsentation
- Museumsführung
- Eig​​enständiges Ausprobieren verschiedener Workshop-Angebote des Museums
- Feedbackrunden
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Erweiterung von überfachlichen Kompetenzen und allgemeinen Lernkompetenzen der Schüler/innen

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Geschichte
  • Politik u. Wirtschaft
  • Gesellschaftslehre
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Mitarbeiter/innen LA-Studienseminare
  • Ausbilder/innen in Studienseminaren
Schulformen:
  • Integrierte Gesamtschule
  • Realschule
  • Gymnasium
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:Bildungsregion Frankfurt
Leitung:Anne Gemeinhardt
Dozenten:Anne Gemeinhardt, Susanne Gesser, Lisa Brackmann, Susanne Thimm

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Fortbildung ist als Präsenzveranstaltung geplant.
Weblink: historisches-museu​​m-fran​​kfurt.de/schulen
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0210316801

Alle Veranstaltungen


0210316801 - 15.09.2021 - Historisches Museum Frankfurt - Historisches Museum Frankfurt  

Schule im Museum 02/2021: "Was ist neu im HMF?" / "Frankfurt und der NS" / "Frankfurter Gartenlust"


Anbieter


Historisches Museum Frankfurt
Saalhof 1, 60311 Frankfurt am Main

anne.gemeinhardt@st​adt-frankfurt.de
Tel.: 069/21234611

Zum Profil des Anbieters

Termin

15.09.2021
14:00 bis 17:30 Uhr


Dauer: 0,5 Tage
Anmeldeschluss: 12.09.2021

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Historisches Museum Frankfurt

Behindertengerechte Ausführung
Lift
Behindertengerechte Toilette