Akkreditierung-online

Veranstaltung

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

Inhalt/Beschreibung

Diese Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, die sich zu den Themen Verursachung von, Prävention von und Förderung bei besonderen Schwierigkeiten im Rechnen besonders intensiv weiterbilden möchten.

Die Fortbildung vermittelt umfassende Kenntnisse, die für eine effiziente Förderplanung und die individuelle Auswahl von Fördermaterialien für binnendifferenzierende Maßnahmen und/oder den Förderunterricht notwendig sind. Den Teilnehmerinnen werden hilfreiche Tools für den Umgang mit betroffenen Kindern im schulischen Alltag an die Hand gegeben. Konkretes Endprodukt der Veranstaltung wird ein Ordner mit ausgewählten und didaktisch gegliederten Übungsmaterialien sein. Im letzten Modul wird zudem das routinemäßige Abfassen von Förderplänen gemäß VO zur Gestaltung des Schulverhältnisses (Sechster Teil) besprochen und geübt.


Die Module der Fortbildungsreihe bauen inhaltlich aufeinander auf und können nicht einzeln besucht werden.


Modul I Basiswissen:
Theoretische Grundlagen zu Symptomatik, Verursachung, Diagnostik und Therapie von Rechenschwierigkeiten und Dyskalkulie.
Aktuelle Befunde zum Erwerb von Rechenfertigkeiten als Grundlage für eine didaktisch sinnvolle Förderplanung.
Diagnose von besonderen Schwierigkeiten im Rechnen.
Standardisierte Schulleistungstests für Mathematik.

Modul II Förderplanung:
Spezifische​ kognitive Defzite bei Rechenschwierigkeiten und Konsequenzen für die Förderung.
Anwendung standardisierter Schulleistungstests für Mathematik.
Evaluation der Lernausgangslage anhand von den TeilnehmerInnen mitgebrachter Fallbeispiele.
Erarbeiten der didaktischen Vorgehensweisen für die Förderung des arithmetischen Faktenwissens.

Modul III Fördermaterialien
Förderma​terialien und Anschauungshilfen für den Zahlenraum bis 10.
Sinnvoller Einsatz von Anschauungsmaterialien allgemein.
Besondere didaktische Vorgehensweise bei der Zahlraumerweiterung bis 100.
Multiplikation und Division

Modul IV Fördermaterialien:
Didakti​sche Vorgehensweise für die Erweiterung des Zahlenraums auf 1000.
Kennenlernen geeigneter Fördermaterialien und Erstellen von eigenen Fördermaterialien
Problemf​eld "Textaufgaben"
Erarbeiten einer sinnvollen Förderplanung anhand konkreter Fallbeispiele.

Modul V Umsetzung:
Umsetzung der in den Modulen 1-4 erworbenen Kenntnisse.
Gemeinsame Erarbeitung von Umsetzungsmöglichkeiten der Fördermaßnahmen gem. VO zur Gestaltung des Schulverhältnisses (Teil 6), Binnendifferenzierung, Nachteilsausgleich, Leistungsfeststellung und -bewertung.
Transfer auf konkrete Fallbeispiele und Erstellung individueller Förderpläne.


Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Individuelle Lernstandsanalyse durch standardisierte Testverfahren, Einschätzung des individuellen Entwicklungsstandes im Erwerb von Rechenfertigkeiten, Kenntnisse über besondere didaktische Vorgehensweisen und Fördermöglichkeiten, Erstellung von Förderplänen
Methodische Gestaltung:Vortrag, Diskussion, Bearbeitung von Aufgaben in Kleingruppen, Case-Studies und Transferübungen. Folien und andere Materialien zur Veranstaltung werden auf elektronischem Medium zur Verfügung gestellt
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Förderung von Schüler/innen mit besonderen Schwierigkeiten beim Lesen, Rechtschreiben oder Rechnen

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Grundschule
  • Förderschule
  • Förderstufe/Übergang 5/6
Beitrag je Teilnehmer/in: 110,00 EUR
Bildungsregion:landesweit

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Voraussetzung für den Besuch der Module 3-5 ist der Besuch der Modul 1 und 2.
Weblink: www.legasthenie-dyskalkuli​e-fortbildungen.de
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0127304919

Alle Veranstaltungen


0127304902 - 28.02.2013 - 21.03.2013 - Darmstadt Wilhelm-Busch-Schule in Arheilgen - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304903 - 30.01.2014 - 27.02.2014 - Elly-Heuss-Knapp-Schule Darmstadt - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304904 - 28.03.2014 - 09.05.2014 - Staatliches Schulamt Gießen - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304905 - 13.11.2014 - 04.12.2014 - Käthe-Kollwitz-Schule in Darmstadt - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304906 - 12.02.2015 - 10.03.2015 - Staatliches Schulamt Gießen - Weigelt, Martina   Fällt aus

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304907 - 08.10.2015 - 03.11.2015 - Staatliches Schulamt Gießen - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304908 - 10.03.2016 - 28.04.2016 - Böhleschule Frankfurt - Griesheim - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304909 - 10.11.2016 - 08.12.2016 - Schillerschule / Darmstadt - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304910 - 11.05.2017 - 08.06.2017 - Textorschule Frankfurt-Sachsenhausen - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304911 - 26.10.2017 - 16.11.2017 - Staatliches Schulamt Gießen - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304912 - 02.11.2017 - 07.12.2017 - John-F.-Kennedy-Schule in Münster - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304913 - 20.08.2018 - 27.09.2018 - BFZ Frankfurt Süd - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304914 - 15.11.2018 - 29.11.2018 - Staatliches Schulamt Gießen - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304915 - 16.05.2019 - 06.06.2019 - Staatliches Schulamt / Gießen - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304916 - 22.08.2019 - 26.09.2019 - John-F.-Kennedy-Schule in Münster/Dieburg - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304917 - 24.10.2019 - 05.12.2019 - Montessorischule Frankfurt - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304918 - 13.02.2020 - 19.03.2020 - Staatliches Schulamt Gießen - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304901 - auf Abruf - Weigelt, Martina  

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen

0127304919 - 04.11.2021 - 02.12.2021 - Staatliches Schulamt Gießen - Weigelt, Martina   Anmelden

Modulreihe: Praxis der Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen


Anbieter


Weigelt, Martina
Würthweg 3, 64283 Darmstadt

weigelt@lrs-therape​utin.info
Tel.: 01773467683

Zum Profil des Anbieters

Termin

04.11.2021 09:00 Uhr bis 02.12.2021 16:00 Uhr

Dauer: 2,5 Tage

Zwischentermine
Module 1+2: 4.November 2021 von 9:00-16:00
Module 3-5: 2.Dezember 2021 von 9:00-16:00

Anmeldung

Hier können Sie sich online anmelden.

Veranstaltungsort

Staatliches Schulamt Gießen

Behindertengerechte Ausführung
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Rampe
Lift
Behindertengerechte Toilette