Akkreditierung-online

Veranstaltung

FB Videografie in der Ausbildungsarbeit
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 51042867

Inhalt/Beschreibung

Videografie in der Ausbildungsarbeit „Nimm doch mal die Kamera!" hat man schon 2005 in einem Sammelband zur „Nutzung von Videos in der Lehrerbildung" gefordert. In den letzten 15 Jahren haben sich die digitalen Aufnahmemethoden rasant weiterentwickelt. Technische Probleme sind zwar weniger zu erwarten, aber die ausbildungsdidaktischen Herausforderungen eines funktionalen Einsatzes der Videos in der Ausbildungsarbeit bleiben bestehen. Ausgehend von den Interessen und Vorkenntnissen der TN werden neben videotechnischen Anregungen in der Lehrerausbildung erprobte Einsatzmöglichkeiten von eigenen und fremden Unterrichtsvideos vorgestellt und bzgl. der Chancen und Grenzen Arbeit diskutiert. Mögliche Schwerpunkte des Workshops sind: „Microteaching für Einführungssemester", „Unterrichtsminiaturen mit Videofeedback" (allgemein-pädagogischer und/oder fachdidaktischer Einsatz), „VUBpS" (Videogestützte Unterrichtsreflexion zur Bewältigung pädagogischer Standardsituationen), Einsatz professioneller Videosammlungen wie HUB (Hannoveraner Unterrichtsbilder nach Mühlhausen) und anderer pädagogischer Videoplattformen in Modulveranstaltungen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Fähigkeiten , Fertigkeiten und Inhalte sind: • Kennenlernen digitaler Aufnahmemethoden • Sammeln und Erkennen sinnvoller Nutzungsmöglichkeiten von Videotechnik in der Lehrerausbildung • Didaktische und methodische Abwägung angemessener Einsatzmöglichkeiten von Unterrichtsvideos • Erkennen und Annehmen der ausbildungsdidaktischen Herausforderungen eines funktionalen Einsatzes von Videos in der Ausbildungsarbeit anhand von Praxisbeispielen: „Microteaching für Einführungssemester", „Unterrichtsminiaturen mit Videofeedback"

Medienkomp​etenz: III Mediennutzung
Methodische Gestaltung:Methoden: • Vortrag des Referenten • Individuelle Erprobung technischer Möglichkeiten • Austausch in Partnerarbeit • Gruppen- und Plenumsdiskussionen zum funktionalen Einsatz von Videografie in der Ausbildungsarbeit
Qualitätsbereich:IV Professionalität
Themenbereich:Qualifizierung für Aufgaben in der Lehrerausbildung (z.B. Mentorentätigkeit)
Portfolio Medienbildungskompetenz:
  • Mediennutzung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kein Fachbezug
Zielgruppen:
  • Ausbilder/innen in Studienseminaren
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:landesweit
Dozenten:Michael Sach

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:
Ort: Sts. Gym, Bad Vilbel
 
Ansprechpartner: Birgit Menzel
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0200006601

Alle Veranstaltungen


0200006601 - 22.10.2020 - LA Studienseminar Gymnasien Bad Vilbel, Konrad-Adenauer-Al​lee 1-11, 61118 Bad Vilbel - Hessische Lehrkräfteakademie   Anmelden

FB Videografie in der Ausbildungsarbeit

0200006602 - 22.04.2021 - LA Studienseminar Gymnasien Bad Vilbel, Konrad-Adenauer-Al​lee 1-11, 61118 Bad Vilbel - Hessische Lehrkräfteakademie   Anmelden

FB Videografie in der Ausbildungsarbeit


Anbieter


Hessische Lehrkräfteakademie
Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main

FORTBILDUNG.LA@KULT​US.HESSEN.DE
Tel.: 06471 328118

Zum Profil des Anbieters

Termin

22.10.2020
14:00 bis 17:30 Uhr


Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Hier können Sie sich online anmelden.

Veranstaltungsort

LA Studienseminar Gymnasien Bad Vilbel, Konrad-Adenauer-Al​lee 1-11, 61118 Bad Vilbel