Akkreditierung-online

Veranstaltung

Arbeit mit dem Förderplan
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50954905_999

Inhalt/Beschreibung

Unterstützung von Lehrkräften bei der Arbeit mit individuellen Förderplänen:
Im Jahr 2005 wurde der Förderplan als verbindliches Instrument zur Unterstützung der individuellen Förderung an Hessens Schulen eingeführt. Seither haben Lehrkräfte und Kollegien die Arbeit mit dem Förderplan entwickelt und in ihrem Unterrichtsalltag etabliert.
Der Unterricht und das Lehren sowie das erfolgreiche Lernen der Schülerinnen und Schüler stehen im Zentrum der Arbeit der Lehrkräfte, während der Verwaltungsaufwand für die Lehrkräfte möglichst verringert werden soll. Dabei stellt die zunehmende Heterogenität der Schülerschaft Lehrkräfte in allen Schulformen und Klassenstufen vor besondere Herausforderungen.
Vor diesem Hintergrund kann der Förderplan als wirkungsvolles Instrument zur Steuerung der individuellen Förderung und zur Lernberatung der Schülerinnen und Schüler und deren Eltern dienen. Hierfür ist eine effiziente und zugleich rechtssichere Arbeit mit dem Förderplan unerlässlich. Um dies an den Schulen zu unterstützen und weiter zu optimieren, bietet das Hessische Kultusministerium nun eine dreistündige schulinterne Fortbildung als Abrufangebot für Kollegien aller Schulformen an.
Inhalt des neuen Fortbildungsangebotes ist die Vermittlung eines kompakten Überblicks über die einschlägigen Rechtsgrundlagen für die Förderplanarbeit und den daraus entstehenden pädagogischen Gestaltungsspielraum.
Außerdem werden die Rollen und Zuständigkeiten der beteiligten Lehrkräfte betrachtet. Ziel dabei ist es, arbeitserleichternde und zeitersparende Synergien zu erzeugen sowie an den Schulen entwickelte und etablierte Routinen gegebenenfalls weiterzuentwickeln.
Exemplarisch kommt hierzu eine Vorlage für ein Förderplan-Formular zum Einsatz, das alle Rechtsgrundlagen berücksichtigt und den Schulen optional zur Verfügung gestellt wird.
Ein weiteres wichtiges Element der Fortbildung ist die konkrete fallbezogene Arbeit mit dem Förderplan, die sich auf ein Beispiel aus dem schulischen Alltag der Lehrkräfte bezieht. Dabei kann auch das Angebot der kollegialen Fallberatung genutzt werden.
Schließlich wird ein Vorschlag für die Platzierung der Förderplanarbeit im Jahresarbeitsplan der Schule unterbreitet. Ein bereits bestehendes Förderkonzept kann dabei als Ausgangspunkt für das Fortbildungsangebot dienen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmenden lernen die effiziente und zugleich rechtssichere Arbeit mit dem Förderplan kennen. Sie erhalten einen kompakten Überblick über die einschlägigen Rechtsgrundlagen für die Förderplanarbeit und den daraus entstehenden pädagogischen Gestaltungsspielraum.
Sie kennen die Rollen und Zuständigkeiten, um arbeitserleichternde und zeitersparende Synergien zu erzeugen sowie an den Schulen entwickelte und etablierte Routinen gegebenenfalls weiterzuentwickeln.
Die Teilnehmer arbeiten fallbezogen mit dem Förderplan und nutzen das Angebot der kollegialen Fallberatung. Sie erhalten abschließend einen Vorschlag für die Förderplanarbeit im Rahmen des Jahresarbeitsplans der Schule.
Methodische Gestaltung:Vortrag und Diskussion, Gruppenarbeit
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Diagnose von Lernausgangslagen und Lernentwicklung, Lernberatung und Förderkonzepte, Umgang mit Heterogenität

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Fächerübergreifend
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:regional

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Veranstaltungen finden an den jeweiligen Schulen statt
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0189397521

Alle Veranstaltungen


0189397502 - 29.10.2018 - Engelbert-Humperdinck-Schu​le FFM, Wolfsgangstraße 106, 60322 Frankfurt a.M. - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397503 - 12.11.2018 - Geschwister-Scholl-Schule Niddatal, Geschwister-Scho​ll-Straße 26, 61194 Niddatal - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397504 - 12.12.2018 - Kerschensteinerschule Wiesbaden, Welfenstraße 10, 65189 Wiesbaden - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397505 - 17.01.2019 - Georg-Büchner-Gymnasium Bad Vilbel, Saalburgstraße 11, 61118 Bad Vilbel - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397506 - 24.01.2019 - Westerbach-Schule Eschborn, Georg-Büchner-St​raße 18, 65760 Eschborn - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397507 - 31.01.2019 - Fürst-Johann-Ludwig-Schule​ Hadamar, Freiherr-vom-Stei​n-Straße, 65589 Hadamar - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397508 - 05.02.2019 - Haslochbergschule Groß-Bieberau, Gartenstraß​e 31, 64401 Groß-Bieberau - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397509 - 12.02.2019 - Grundschule Dutenhofen Wetzlar, Schulweg 4, 35582 Wetzlar - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397510 - 07.03.2019 - Albert-Schweitzer-Schule Alsfeld, Schillerstraße 1, 36304 Alsfeld - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397511 - 14.03.2019 - Wetzbachtalschule Wetzlar, Tiergartenstraße 8, 35580 Wetzlar - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397515 - 19.03.2019 - Theodor-Heuss-Schule Limburg, Freiherr-vom-Stei​n-Platz 1, 65549 Limburg - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397513 - 20.03.2019 - Kurt-Schumacher-Schule Nidderau, Rudolf-Walther-P​latz 1, 61130 Nidderau - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397512 - 21.03.2019 - Grundschule Bonbaden Braunfels, Am Kreuzberg 19, 35619 Braunfels - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397514 - 28.03.2019 - Jahnschule Hünfeld, Jahnstraße 11, 36088 Hünfeld - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397517 - 08.04.2019 - Nicolaus-Hilgermann-Schule​ Rosenthal, Lindenrain 2, 35119 Rosenthal - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397516 - 11.04.2019 - Wettenbergschule Wettenberg, Schaal 60, 35435 Wettenberg - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397518 - 02.05.2019 - Albrecht-Dürer-Schule Weiterstadt, Klein-Gerauer​ Weg 23-25, 64331 Weiterstadt - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397519 - 02.05.2019 - Grundschule Dreihausen Ebsdorfergrund, Schulweg 20, 35085 Ebsdorfergrund - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397520 - 02.05.2019 - Grundschule Königstein, Jahnstraße 1, 61462 Königstein - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan

0189397521 - auf Abruf - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Arbeit mit dem Förderplan


Anbieter


Abteilung I Lehrkräfteakademie
Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main

FORTBILDUNG.LA@KULT​US.HESSEN.DE
Tel.: 069 38989-00

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.