Akkreditierung-online

Veranstaltung

Deutsch als Fremdsprache
Veranstaltungsnummer (Anbieter): A8000

Inhalt/Beschreibung

Auf die Schulen kommt eine neue Herausforderung zu, Schüler wechseln nach 2 Jahren Intensivkurs in den Regelunterricht. Um einen schulischen Abschluss zu erreichen , müssen sie an den Haupt / Realschlussprüfungen teilnehmen Oft sind die Kolleg_innen nicht mit Deutsch als Zweitsprache vertraut, den Schuler_innen fehlt andererseits die Beherrschung der Bildungssprache Deutsch, die für diese Abschlüsse notwendig sind. Es sollen praxisorientierte Inhalte und Methoden vermittelt werden , um Schüler_innen auf diesem Weg zu unterstützen.

Zielgruppe:​ Lehrkräfte an Haupt- u. Realschule

Seminarleitung​: Karin Streich ist Ausbilderin für Deutsch am Studienseminar Frankfurt mit Schwerpunkt Lese- und Sprachförderung.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die TN vefügen über praxisorientierte Inhalte und Methoden, um Deutsch als Fremdsprache zu vermitteln.
Methodische Gestaltung:Vortrag, Diskussion
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Realschule
  • Hauptschule
Beitrag je Teilnehmer/in: 29,00 EUR
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:Bildungsregion Wiesbaden / Rheingau-Taunus
Leitung:Dr. Carmen Ludwig
Dozenten:Karin Streich

Weitere Hinweise

Weblink: www.lea-bildung.de
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199798201

Alle Veranstaltungen


0199798201 - 05.03.2020 - Wiesbaden - lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen  

Deutsch als Fremdsprache


Anbieter


lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Zimmerweg 12, 60325 Frankfurt

anmeldung@lea-bildu​ng.de
Tel.: 069-97129327

Zum Profil des Anbieters

Termin

05.03.2020
09:00 bis 17:00 Uhr


Dauer: 1 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Wiesbaden