Akkreditierung-online

Veranstaltung

Sprachsensibler Fachunterricht – Einführung in die Didaktik und Methodik inkl. schulpraktischer Übungen
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 51010175

Inhalt/Beschreibung

Die Fortbildung führt in die Didaktik und Methodik des sprachsensiblen Fachunterrichts im gesellschaftswissenschaftl​ichen Bereich ein und erprobt gängige sprachsensible Methoden in unterrichtspraktischen Übungen. Sprache und Denken sind untrennbar miteinander verbunden; sprachliche Kompetenz entscheidet über den Bildungserfolg. Die erfolgreiche Vermittlung fachspezifischer Inhalte und Kompetenzen muss daher mit der Förderung des Sprach- und Ausdrucksvermögens der Schülerinnen und Schüler einhergehen.
Ziel ist die Vermittlung des Konzepts eines dynamischen, wechselseitigen Lernprozesses aus (schriftlichen wie mündlichen) Sprachhandlungen und fachspezifischen Kompetenzen.
Das Angebot beschäftigt sich u.a. mit folgenden Themen:
• Diagnose von Sprachproblemen in (sprachlich) heterogenen Lerngruppen
• Förderung der Lese- und Schreibkompetenz im „Bildungssprachlichen Sprachbad" (CALP) des Fachunterrichts durch schülerorientierte Methoden und Verfahren.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmer/innen …
• lernen das didaktische Prinzip des sprachsensiblen Fachunterrichts kennen,
• können spezifische Medien und Methoden des sprachsensiblen Fachunterrichts anwenden und,
• Fachunterricht sprachsensibel planen, durchführen und reflektieren
Methodische Gestaltung:Workshop u.a.: • multimediales Input • praktische Übungen und Reflexion in kooperativen Arbeitsphasen
Themenbereich:Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Geschichte
  • Politik u. Wirtschaft
  • Gesellschaftslehre
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
  • Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen
Schulformen:
  • Kooperative Gesamtschule
  • Integrierte Gesamtschule
  • Gymnasium
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:landesweit
Dozenten:Dr. Jan Robert Weber

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Einführung in die Didaktik und Methodik des sprachsensiblen Fachunterrichts •Diagnostizieren von sprachlichen Defiziten und Förderung von Fachwissen mit sprachsensiblen Methoden in heterogenen Lerngruppen der Sek. I/II
Zusatzinformationen:Ansprechpartner: Martina Goßmann
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199785601

Alle Veranstaltungen


0199785601 - 22.01.2020 - 31.01.2020 - LA Studienseminar Gymnasien Offenbach, Stadthof 13, 63065 Offenbach - Hessische Lehrkräfteakademie   Anmelden

Sprachsensibler Fachunterricht – Einführung in die Didaktik und Methodik inkl. schulpraktischer Übungen


Anbieter


Hessische Lehrkräfteakademie
Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main

FORTBILDUNG.LA@KULT​US.HESSEN.DE
Tel.: 06471 328 118

Zum Profil des Anbieters

Termin

22.01.2020 09:00 Uhr bis 31.01.2020 16:00 Uhr

Dauer: 3 Tage

Zwischentermine
30.01.2020 09:00 - 16:00

Anmeldung

Hier können Sie sich online anmelden.

Veranstaltungsort

LA Studienseminar Gymnasien Offenbach, Stadthof 13, 63065 Offenbach