Akkreditierung-online

Veranstaltung

BF Metalltechnik: Qualitätsmanagement in metalltechnischen Berufen

Veranstaltungsnummer (Anbieter): 51010169

Inhalt/Beschreibung

In vielen metallgewerblichen Berufen nehmen Themen des Qualitätsmanagements eine immer wichtigere Rolle ein. Dies gilt auch für Ausbildungs- und Prüfungsthemen von metall-gewerblichen IHK-Berufen und auch, seit Einführung der Zentralprüfung, für die Fachoberschule (Maschinenbau).

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen: - Anwendungsbeispiele im Bereich der „Sieben Qualitätswerkzeuge" (insbesondere Histogramme, Qualitätsregelkarten und Paretoanalysen), - Grundlagen der Normung (insbesondere ISO 9000 / ISO 9001 / ISO 9004), - Audits, - Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA), - TQM-Systeme (z. B.: KAIZEN und KVP).
Methodische Gestaltung:• Inputphasen • Vortrag • Individuelle Arbeitsphasen • Gruppenarbeitsphase • Plenumsphasen
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • BF Metalltechnik
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Berufliche Schulen
  • Teilzeitberufsschule
  • Vollzeitberufsschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:landesweit
Dozenten:Dirk Siebert, Volker Brückmann

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Max-Eyth-Schule Kassel statt.
Zusatzinformationen:Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Max-Eyth-Schule Kassel statt.
 
Ansprechpartner: Ivonne Paulus
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199785501

Alle Veranstaltungen


0199785501 - 12.12.2019 - Max-Eyth-Schule Kassel, Weserstraße 7 A, 34125 Kassel - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

BF Metalltechnik: Qualitätsmanagement in metalltechnischen Berufen


Anbieter


Abteilung I Lehrkräfteakademie
Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main

FORTBILDUNG.LA@KULT​US.HESSEN.DE
Tel.: 069 38989-00

Zum Profil des Anbieters

Termin

12.12.2019
08:30 bis 16:00 Uhr


Dauer: 1 Tage
Anmeldeschluss: 05.12.2019

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Max-Eyth-Schule Kassel, Weserstraße 7 A, 34125 Kassel