Akkreditierung-online

Veranstaltung

Schulische Krisenseelsorge bei gewaltsamem Tod und Terrorakten
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 191106-Kr-DA

Inhalt/Beschreibung

Für die diesjährige Fortbildung für schulische Krisenseelsorger*innen haben wir einen Referenten gewinnen können, der als evangelischer Polizeiseelsorger (bis zu seiner Pensionierung 2015), als Mitarbeiter beim Weißen Ring und als Leiter des Institutes für Demographie, innere Sicherheit und interkulturelle Kompetenz viel zu unserem Thema zu sagen hat.

Er bittet Euch, für die Arbeit in den Kleingruppen, die Erfahrungen und Fragen aus Euren Kriseneinsätzen und Situationen aus der eigenen Schule einzubringen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmenden lernen die Möglichkeiten Schulischer Krisenseelsorge bei gewaltsamem Tod und Terrorakten kennen. Sie betrachten die Situation von Mordfällen mit Jugendlichen und Eltern als Opfer und reflektieren die psychischen Konsequenzen für Angehörige, Freunde, Augenzeugen. Im Rollenspiel erproben sie mögliche angemessene Interventionen.
Methodische Gestaltung:Referat, Workshop, Rollenarbeit
Qualitätsbereich:IV Professionalität
Themenbereich:Qualifizierung für besondere Aufgaben in der Schule (z.B. Sicherheit, Datenschutz, Suchtberatung, Erste Hilfe)

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Religion ev.
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Beitrag je Teilnehmer/in: 15,00 EUR
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:bundesweit
Leitung:Dr. Peter Kristen, RPI Darmstadt
Dozenten:Herbert Fischer-Drumm, Weißer Ring

Weitere Hinweise

Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199764801

Alle Veranstaltungen


0199764801 - 06.11.2019 - Erbacher Hof, Mainz - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Schulische Krisenseelsorge bei gewaltsamem Tod und Terrorakten


Anbieter


Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau
Rudolf-Bultmann-Str. 4, 35039 Marburg

info@rpi-ekkw-ekhn.​de
Tel.: 06421 969 100

Zum Profil des Anbieters

Termin

06.11.2019
09:30 bis 16:30 Uhr


Dauer: 1 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Erbacher Hof, Mainz