Akkreditierung-online

Veranstaltung

Echt oder Fake? – Wo beginnt „Scripted Reality“ im TV?

Inhalt/Beschreibung

„Halt, Stopp! Jetzt rede ich!“, brüllt Andreas die verängstigte Tauschmutter an. Die Kamera verfolgt hektisch den wütenden Familienvater, als er aus dem Zimmer stürmt. Formate wie „Frauentausch“, „Berlin – Tag & Nacht“ oder das „Dschungelcamp“ sind für ihre legendären Ausraster bekannt. Die verwackelten Bilder und die holprigen Dialoge vermitteln dabei dem Zuschauer: Was du da siehst, ist echt. – Doch was davon ist wirklich real? Und was ist gescripted? Also, frei erfunden? In dem Workshop werfen wir einen Blick hinter die Kulissen von Formaten, die echt wirken, aber fake sind. Und lernen dabei einige der Methoden kennen, mit denen die Macher dieser TV-Formate ihre Akteure aber auch ihre Zuschauer manipulieren.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Kompetenzen Medienrezeption / Den Wahrheitsgehalt von Reality Shows einschätzen lernen.
Die Gestaltungsmöglichkeiten bei Videoproduktionen kennen lernen.
Eigene Erfahrungen bei der Erstellung einer Video Sequenz gewinnen.
Möglichkeiten für den Transfer in den eigenen Unterricht entwickeln.
Methodische Gestaltung:Vortrag mit TV-Beiträgen und Diskussionsphasen
Themenbereich:Medienbildung
Portfolio Medienbildungskompetenz:
  • Medientheorie und Mediengesellschaft
  • Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
  • Mediennutzung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Arbeitslehre
  • Deutsch
  • Fächerübergreifend
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Erzieher/innen
  • Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:bundesweit

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Bitte Anmeldung über die Homepage https://mzlw.de/unsere-ang​ebote/fortbildungenworksho​ps/
Weblink: https://mzlw.de/unsere-ang​ebote/fortbildungenworksho​ps/
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199762002

Alle Veranstaltungen


0199762002 - auf Abruf - Ihr Wunschort - Medienzentrum Limburg-Weilburg, Kreisbildstelle des Landkreises Limburg-Weilburg  

Echt oder Fake? – Wo beginnt „Scripted Reality“ im TV?


Anbieter


Medienzentrum Limburg-Weilburg, Kreisbildstelle des Landkreises Limburg-Weilburg
Limburger Str. 10, 35781 Weilburg

medienzentrum@limbu​rg-weilburg.de
Tel.: 06431-2965516

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 1 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Ihr Wunschort