Akkreditierung-online

Veranstaltung

Grundvorstellungen zur Multiplikation und Division aufbauen und Lernhürden erkennen und überwinden
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 51006119

Inhalt/Beschreibung

Besondere Schwierigkeiten beim Aufbau von tragfähigen Grundvorstellungen zu Zahlen, Operationen und Strategien zeigen sich nicht nur beim Addieren und Subtrahieren. Die Schwierigkeiten (z. B. zählendes Rechnen) setzen sich bei der Multiplikation und Division fort (z. B. Aufsagen der Einmaleinsreihen). Anhand von Videobeispielen und Schülerdokumenten werden verschiedene Bearbeitungswege analysiert und bewertet, inwiefern es sich um anschlussfähige Strategien handelt. Im Workshop werden auf dieser Grundlage unterrichtliche Situationen besprochen, mit denen tragfähige Grundvorstellungen zur Multiplikation und Division aufgebaut werden können und diese für diese Rechenoperationen auch mit Zahlen im Raum über 100 eingesetzt werden können. Um im Unterricht einer großen Bandbreite an Kompetenzen Rechnung tragen zu können, werden ebenfalls differenzierende Aufgabenformate vorgestellt, mit denen sowohl leistungsschwächere als auch leistungsstarke Kinder auf verschiedenen Anforderungsniveaus an der gleichen Aufgabenstellung arbeiten können.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Vertiefung des fachwissenschaftlichen und -didaktischen Wissens zu mathematisch bedeutsamen Themen in der Grundschule.
Methodische Gestaltung:Vortrag
Themenbereich:Lesen-Schreiben-Rechnen

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:landesweit
Dozenten:Prof. Dr. Sebastian Wartha, Cornelia Mohr

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Anmeldung unter sinus_mathe@gmx.de
Zusatzinformationen:Anmeldung unter sinus_mathe@gmx.de
 
Koope​rationspartner: Hessisches Kultusministerium
 
Anmeld​einformation: Anmeldungen unter: sinus_mathe@gmx.de
 
Anspr​echpartner: Cornelia Mohr
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199755701

Alle Veranstaltungen


0199755701 - 06.11.2019 - Regenbogenschule Lohfelden, Friedrich-Ebert​-Ring 1-2, 34253 Lohfelden - Hessische Lehrkräfteakademie  

Grundvorstellungen zur Multiplikation und Division aufbauen und Lernhürden erkennen und überwinden


Anbieter


Hessische Lehrkräfteakademie
Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main

FORTBILDUNG.LA@KULT​US.HESSEN.DE
Tel.: 06471 328 118

Zum Profil des Anbieters

Termin

06.11.2019
09:00 bis 17:00 Uhr


Dauer: 1 Tage
Anmeldeschluss: 28.10.2019

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Regenbogenschule Lohfelden, Friedrich-Ebert​-Ring 1-2, 34253 Lohfelden