Akkreditierung-online

Veranstaltung

Ökonomische Bildung: Geldpolitik, Wechselkurse und Staatsverschuldung in Zeiten internationaler Wirtschaftskonflikte
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 51004848

Inhalt/Beschreibung


- Überblick zur Ausgestaltung der Geldpolitik des Eurosystems (Normalmodus, Krisenmodus, aktueller Diskussionsstand) - Staatsverschuldung (Ein- und Ausgaben des Staates, Abgrenzungen, Motive, Grenzen, Bedeutung für die Geldpolitik unter besonderer Berücksichtigung von "eine Geldpolitik / 19 Finanzpolitiken" im Euroraum) - Zahlungsbilanz und Wechselkurse (Aufbau und Inhalt der Zahlungsbilanz, Devisenmärkte (insbesondere Wechselkurse, deren Berechnung und Wechselkurssysteme), Zusammenhang von Wechselkurs, Staatsverschuldung und Geldpolitik, Sonderfall Europäische Währungsunion - Vorstellung wesentlicher und neuer Unterrichtsmaterialien der Bundesbank zu den Themenbereichen - Zeit zum kollegialen Austausch und (angeleitete) Entwicklung von Unterricht zu den Themenbereichen der Fortbildung.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die TN können... ...Fachkenntnisse zu den Themenbereichen vertiefen bzw. erwerben. ... erlernte Inhalte auf reale Problemsituationen transferieren. ... wirtschaftspolitische Entscheidungen in den Themenfelder kritische bewerten. ... eigene Unterrichtseinheiten/ - sequenzen zu den Themenbereichen adressatengerecht entwickeln.
Methodische Gestaltung:Interaktive Vorträge mit unterschiedlichen Medien und Praxisbeispielen, Gruppendiskussionen, Gruppenarbeit
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • BF Wirtschaft/Verwaltung
  • Politik u. Wirtschaft
  • Gesellschaftslehre
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulformen:
  • Gymnasium
  • Gymnasiale Oberst. (inkl. Berufl. Gymn.)
  • Berufliche Schulen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:landesweit
Dozenten:Martin Jedrzejowski, Philipp Matern, Stefan Prochnow, Michael Schönfelder

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die TN erhalten die PP-Folien mit aktuellsten Statistiken zu den Themenbereichen für den Unterrichtseinsatz im Nachgang per Email übersendet. Die Bundesbank stellt ihre aktuellsten Angebote und Unterrichtsmaterialien vor. Kostenfreie Mitnahme möglich!
Zusatzinformationen:Kooperationspartner: Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung Hessen
 
Anmeldeinformatio​n: Die Anmeldung gilt als angenommen, wenn Sie keine Rückmeldung von uns erhalten. Sollten Sie kurzfristig nicht teilnehmen können, wenden Sie sich bitte per Mail an: FORTBILDUNG.LA@KULTUS.HESS​EN.DE
 
Ansprechpartner: Boris Scheffer
Weblink: https://kurzelinks.de/Hess​ischeLehrkraefteakademie-o​ekonomischeBildung
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199743803

Alle Veranstaltungen


0199743803 - 16.01.2020 - Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung Hessen, Taunusanlage 5, 60329 Frankfurt - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Ökonomische Bildung: Geldpolitik, Wechselkurse und Staatsverschuldung in Zeiten internationaler Wirtschaftskonflikte

0199743801 - 27.01.2020 - Staatliches Schulamt Bebra, Rathausstraße 8, 36179 Bebra - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Ökonomische Bildung: Geldpolitik, Wechselkurse und Staatsverschuldung in Zeiten internationaler Wirtschaftskonflikte

0199743802 - 26.02.2020 - Staatliches Schulamt Marburg, Robert-Koch-Str. 17, 35037 Marburg - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Ökonomische Bildung: Geldpolitik, Wechselkurse und Staatsverschuldung in Zeiten internationaler Wirtschaftskonflikte

0199743804 - 27.02.2020 - Staatliches Schulamt Heppenheim, Weiherhausstra​sse 8c Haus der Pädagogik, 64646 Heppenhei​m - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Ökonomische Bildung: Geldpolitik, Wechselkurse und Staatsverschuldung in Zeiten internationaler Wirtschaftskonflikte


Anbieter


Abteilung I Lehrkräfteakademie
Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main

FORTBILDUNG.LA@KULT​US.HESSEN.DE
Tel.: 069 38989-00

Zum Profil des Anbieters

Termin

16.01.2020
09:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 1 Tage
Anmeldeschluss: 07.01.2020

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung Hessen, Taunusanlage 5, 60329 Frankfurt