Akkreditierung-online

Veranstaltung

Diagnose- und Fördermöglichkeiten bei auditiven Wahrnehmungsstörungen
Veranstaltungsnummer (Anbieter): S6214

Inhalt/Beschreibung

Die Fortbildung bietet Diagnose- und Fördermöglichkeiten für Kinder mit Auffälligkeiten in der Aufmerksamkeit, auditiven Speicherung, Sequenzierung, Lokalisation, Selektion, Analyse, Synthese und beim dichotischen Hören im schulischen Alltag durch Vermittlung und Einüben von Ersatzstrategien.

Zielgru​ppe: Grund- u. Förderschule

Seminarleitu​ng: Marianne Wiedenmann ist Grund- u. Sonderschullehrerin sowie Diplompädagogin. Sie war zudem als pädagogische Mitarbeiterin am Institut für Didaktik der Primarstufe der Universität Frankfurt und am Hessischen Institut für Bildungsplanung und Schulentwicklung in Wiesbaden tätig.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die TN können Schüler/innen mit auditiven Wahrnehmungsstörungen fördern.
Methodische Gestaltung:Vortrag, Praxisbeispiele
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Diagnose von Lernausgangslagen und Lernentwicklung, Lernberatung und Förderkonzepte, Umgang mit Heterogenität

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kein Fachbezug
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Beitrag je Teilnehmer/in: 55,00 EUR
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:Bildungsregion Frankfurt
Leitung:Dr. Carmen Ludwig
Dozenten:Dr. Marianne Wiedenmann

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Teilnehmende aus anderen Regionen sind gerne willkommen.
Weblink: www.lea-bildung.de
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0148066010

Alle Veranstaltungen


0148066001 - 17.03.2015 - Frankfurt - lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen  

Diagnose- und Fördermöglichkeiten bei auditiven Wahrnehmungsstörungen

0148066003 - 28.04.2016 - Frankfurt - lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen  

Diagnose- und Fördermöglichkeiten bei auditiven Wahrnehmungsstörungen

0148066005 - 19.04.2017 - Frankfurt - lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen  

Diagnose- und Fördermöglichkeiten bei auditiven Wahrnehmungsstörungen

0148066006 - 20.11.2017 - Frankfurt - lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen  

Diagnose- und Fördermöglichkeiten bei auditiven Wahrnehmungsstörungen

0148066007 - 28.02.2018 - Frankfurt - lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen  

Diagnose- und Fördermöglichkeiten bei auditiven Wahrnehmungsstörungen

0148066009 - 27.05.2019 - Frankfurt - lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen  

Diagnose- und Fördermöglichkeiten bei auditiven Wahrnehmungsstörungen

0148066010 - 02.12.2019 - Frankfurt - lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen  

Diagnose- und Fördermöglichkeiten bei auditiven Wahrnehmungsstörungen


Anbieter


lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Zimmerweg 12, 60325 Frankfurt

anmeldung@lea-bildu​ng.de
Tel.: 069-97129327

Zum Profil des Anbieters

Termin

02.12.2019
14:30 bis 18:00 Uhr


Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Frankfurt