Akkreditierung-online

Veranstaltung

Sprachliche Bildung - alltagsintegriert, ganzheitlich & individuell mit der Marte Meo Methode - Prozessbegleitende Qualifizierung
Veranstaltungsnummer (Anbieter): BEP-Modul 2

Inhalt/Beschreibung

„Kommunikative Kompetenzen werden als Schlüsselqualifikation definiert. Sie sind grundlegende Voraussetzung für die emotionale und kognitive Entwicklung von Kindern und wesentlicher Bestandteil aller anderen Kompetenz- und Bildungsbereiche.“ (BEP-Handreichung 2010, S. 33)

„Die Stärkung der kommunikativen Kompetenzen des Kindes geschieht nicht isoliert, sondern stellt ein durchgängiges Prinzip im pädagogischen Alltag dar – stets eingebettet in Kommunikation rund um Themen und Handlungen, an denen Kinder interessiert sind und die für sie Sinn ergeben. Sprachliche Bildung findet in allen Bildungsbereichen statt.“ (BEP Handreichung 2010, S. 33)

Genau hier setzt die Marte Meo Methode an. Als pädagogische Fach- Lehrkraft sowie Kindertagespflegepersonal erwerben Sie Wissen und Kompetenzen, die es Ihnen ermöglichen, die kindliche Sprachentwicklung auf vielfältige Weise zu unterstützen. Mit Hilfe der Videoaufnahmen lernen Sie die vorhandenen Kompetenzen beim Kind zu erkennen bzw. noch nicht erworbene Kompetenzen gezielt zu fördern. Sie lernen, die vielfältigen natürlichen Kommunikationsmöglichkeite​n im pädagogischen Alltag für die kindliche Sprachentwicklung zu nutzen.

Am 1. Tag lernen Sie die Basiselemente der Marte Meo Methode kennen. Dabei lernen Sie eigenes entwicklungsunterstützende​s Handeln für den Spracherwerb beim Kind zu erkennen und bewusster anzuwenden. An den 2 folgenden Tagen bringen Sie eigene Filmaufnahmen aus Ihrem Arbeitsalltag mit, dabei lernen Sie die Grundzüge der Interaktionsanalyse kennen. Anschließend wird eine Arbeitsliste für Ihr pädagogisches Handeln erstellt. So erfahren Sie, wie Sie Marte Meo Elemente wirkungsvoll im beruflichen Kontext einsetzen können. Sie erleben mit welchem unterstützenden Verhalten Sie das Kind in seiner sprachlichen Entwicklung fördern können. Sie lernen Entwicklungsbotschaften hinter den Problemen zu lesen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Sprachliche Bildung als alltagsintegrierte Aufgabe erkennen und gestalten
Methodische Gestaltung:Einführende Vorträge des Referenten bei gleichzeitiger aktiver Einbindung der Kursteilnehmer/innen, Videointeraktionsanalyse und kollegialer Erfahrungsaustausch
Qualitätsbereich:V Schulkultur
Themenbereich:Allgemeine Erziehungsziele und -prozesse, Hessischer Bildungs- und Erziehungsplan

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kein Fachbezug
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Erzieher/innen
Schulformen:
  • Grundschule
  • Förderschule/Grundschule oder Sek. I
  • Vorklasse/Eingangsstufe
Beitrag je Teilnehmer/in: 270,00 EUR
Veranstaltungsart:Kurs
Bildungsregion:landesweit
Leitung:Wilfried Hanssmann

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Sie sind bereit, kurze Szenen aus Ihrem Berufsalltag aufzunehmen und diese in der
Marte Meo Weiterbildungsgruppe zu zeigen.
Zusatzinformationen:270,00 € pro Person bei einer Gruppengröße von 7 Personen
2 000,00 € bei einer Gruppengröße ab 8 Personen (max. 12 Personen)
Weblink: http://marte-meo-ausbildun​g.de/hessischer-bildungs-u​nd-erziehungsplan/
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199730101

Alle Veranstaltungen


0199730101 - auf Abruf - Institut für Marte Meo Ausbildung  

Sprachliche Bildung - alltagsintegriert, ganzheitlich & individuell mit der Marte Meo Methode - Prozessbegleitende Qualifizierung


Anbieter


Institut für Marte Meo Ausbildung
Marktplatz 1, 64720 Michelstadt

info@marte-meo-ausb​ildung.de
Tel.: 06078 9177404

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 3 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.