Akkreditierung-online

Veranstaltung

Hessisches Leseprogramm - Verstärkte Leseförderung an allen Schulen - Modul 3 - Lesemotivation / Selbstkonzept
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50997625_999

Inhalt/Beschreibung

Das Hessische Leseprogramm "Verstärkte Leseförderung an allen Schulen" ist ein Angebot für alle allgemeinbildenden Schulen in Hessen. Das Basismodul 3 befasst sich mit Diagnose und Förderung der Lesemotivation und des Selbstkonzepts. Vermittelt wird, wie Schülerinnen und Schüler zum Lesen animiert werden können, die zwar in kognitiver Hinsicht zur Textverarbeitung in der Lage sind, aber längere Texte und Bücher nicht lesen, z.B. weil sie keinen persönlichen Gewinn aus der Lektüre ziehen können oder Anstrengung vermeiden wollen. Für die Diagnose werden Frage- und Selbsteinschätzungsbögen vorgestellt. Verfahren der Leseanimation, wie z.B. Leseprojekte, Klassenbibliotheken, Lesenächte sowie Vielleseverfahren werden als Möglichkeiten der Förderung in diesem Modul vorgestellt und erprobt. Die Struktur der drei Module des Hessischen Leseprogramms ist immer gleich und beinhaltet nach einer theoretischen Darlegung über die Bedeutung des jeweiligen Aspektes der Lesekompetenz (z.B. Leseflüssigkeit), Diagnoseinstrumente und -maßnahmen, Fördermaßnahmen, sowie Vorschläge zur Umsetzung und zur Evaluation der Maßnahmen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Kollegien erhalten ein gemeinsames Wissen über Diagnose und Förderung der wissenschaftlich gesicherten Elemente der Lesekompetenz. Die Lehrkräfte werden in die Lage versetzt, die Förderung der Lesekompetenz in ihren Klassen zu intensivieren.
Methodische Gestaltung:Inputphasen zu den Inhalten der Leseförderung, Kennenlernen und Ausprobieren von Verfahren der Lesediagnostik und von Fördermaßnahmen und verschiedenen Materialien, Erfahrungsaustausch, Reflexionen
Themenbereich:Lesen-Schreiben-Rechnen

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch
  • Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
  • Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:regional

Weitere Hinweise

Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199703001

Alle Veranstaltungen


0199703001 - auf Abruf - SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg  

Hessisches Leseprogramm - Verstärkte Leseförderung an allen Schulen - Modul 3 - Lesemotivation / Selbstkonzept


Anbieter


SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Frankfurter Str. 20-22, 35781 Weilburg

FORTBILDUNG.SSA.WEI​LBURG@KULTUS.HESSEN​.DE
Tel.: 06471/328-215

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.