Akkreditierung-online

Veranstaltung

30 Jahre Mauerfall
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 191106-Ma-FD

Inhalt/Beschreibung

Im November 2019 feiern wir in Deutschland den 30. Jahrestag des Mauerfalls.
Bei der friedlichen Revolution, mit der die Diktatur in der DDR beendet wurde, haben Menschen Widerstand und Demonstrationen organisiert und Freiheit eingefordert. Eine wichtige Rolle dabei spielte die Kirche.
Allerdings: Trotz der friedlichen Revolution leben wir auch weiterhin in einer Welt mit vielen Mauern und Grenzen.

Bei der Fortbildung geht es zunächst um die Rolle der evangelischen Kirche in der DDR und ihre Bedeutung für die friedliche Revolution 1989/90.
Dazu wird auch Material vorgestellt, das im Unterricht ab Kl. 10 eingesetzt werden kann. Darüber hinaus geht es bei der Fortbildung auch um die Frage: "Wie sieht es mit Mauern in unserem Leben aus?". Dazu werden kreative Impulse und Unterrichtsideen für den RU angeboten.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmenden setzen sich mit einem Bericht eines Zeitzeugen und mit Materialien zu dem Thema "Mauerfall" auseinander. Sie können Rolle und Bedeutung der evangelischen Kirche bei der friedlichen Revolution in der DDR beschreiben und einschätzen. Außerdem erhalten sie Anregungen für die Umsetzung des Themas im Unterricht.
Methodische Gestaltung:Vortrag mit Diskussion, Frage- und Informationsrunden
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Religion ev.
  • Religion kath.
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Sekundarstufe I
  • Gymnasiale Oberst. (inkl. Berufl. Gymn.)
Beitrag je Teilnehmer/in: 15,00 EUR
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:Bildungsregion Fulda
Leitung:Christian Marker/RPI Fulda
Dozenten:Curt Stauss/Halle

Weitere Hinweise

Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199694601

Alle Veranstaltungen


0199694601 - 06.11.2019 - Stiftung Adam von Trott e.V., Im Trottenpark, 36179 Bebra-Imshausen - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau   Fällt aus

30 Jahre Mauerfall


Anbieter


Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau
Rudolf-Bultmann-Str. 4, 35039 Marburg

info@rpi-ekkw-ekhn.​de
Tel.: 06421 969 100

Zum Profil des Anbieters

Termin

06.11.2019
10:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 1 Tage
Anmeldeschluss: 23.09.2019

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Veranstaltungsort

Stiftung Adam von Trott e.V., Im Trottenpark, 36179 Bebra-Imshausen