Akkreditierung-online

Veranstaltung

Sprachförderung für ehemalige Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger in der Berufsschule-Module 1-6
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50995314

Inhalt/Beschreibung

Kultur- und sprachsensibel durch die Ausbildung begleiten, Aspekte des Zweitsprachenerwerbs: sprachliche Anforderungen und Stolpersteine in der Berufsausbildung,Sprachstä​nde erheben und Förderung ableiten, Lesestrategien und -hilfen Schreibprozesse unterstützen, Vorbereitung auf Zwischen-, Teil- und Abschlussprüfungen

Kate​gorie: B (thematisch zusammenhängende Fortbildungsreihen, mind. 40h, Zertifizierung erfolgreicher Teilnahme)
Kriterien für erfolgreiche Teilnahme: x

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Lehrkraft
•schafft eine Lernumgebung, in der Vielfalt zugelassen, wertgeschätzt und gestaltet wird.
•nutzt Mehrsprachigkeit als Ressource auf dem Weg zur Bildungssprache Deutsch.
•kennt wesentliche Unterrichtsprinzipien für den Zweitsprachenerwerb.
•kennt grundlegende bildungssprachliche Merkmale von Unterrichts- und Berufssprache.
•kennt verschiedene Instrumente zur Sprachstanderhebung.
•kennt spezif. Schwierigkeiten nichtdeutscher Leserinnen und Leser.
•kennt kognitive und metakognitive Lesestrategien.
•entwickelt Aufgaben und Übungen für Schreibprozesse im Fachunterricht.
•plant angemessene Scaffoldingmaßnahmen und setzt diese ein.
•kann im Unterricht durchgängig den Umgang mit prüfungsrelevanten Texten, Aufgaben und Operatoren trainieren.
•kann die konkreten Erwartungshaltungen vermitteln, die mit versch. Operatoren verbunden sind.
Methodische Gestaltung:Vorträge, Gruppenarbeit zur Reflexion, Sammlung von Stolpersteinen auf Wort-, Satz- und Textebene, Stationsarbeit
Themenbereich:Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Berufsfelder alle
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
Schulformen:
  • Berufliche Schulen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:landesweit
Dozenten:Vito Tagliente

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Dass Modul 1 findet an der Richard-Müller-Schule in Fulda statt. Die anderen Module werden an wechselnden Veranstaltungsorten stattfinden.
Zusatzinformationen:Für diese weitere Fortbildungsreihe mit den sechs Modulen wird terminlich festgelegt, sobald sich ausreichend viele interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet haben.
 
Ansprechpartner: Martina Goßmann
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199537503

Alle Veranstaltungen


0199537501 - 11.02.2019 - 08.11.2019 - Richard-Müller-Schule Fulda, Pappelweg 8, 36037 Fulda - Hessische Lehrkräfteakademie  

Sprachförderung für ehemalige Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger in der Berufsschule-Module 1-6

0199537502 - 24.05.2019 - 07.11.2019 - OFFEN, wird noch festgelegt - Hessische Lehrkräfteakademie  

Sprachförderung für ehemalige Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger in der Berufsschule-Module 1-6

0199537503 - 31.12.2019 - OFFEN, wird noch festgelegt - Hessische Lehrkräfteakademie   Anmelden

Sprachförderung für ehemalige Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger in der Berufsschule-Module 1-6


Anbieter


Hessische Lehrkräfteakademie
Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main

FORTBILDUNG.LA@KULT​US.HESSEN.DE
Tel.: 06471 328 118

Zum Profil des Anbieters

Termin

31.12.2019
00:01 bis 23:59 Uhr


Dauer: 6 Tage

Anmeldung

Hier können Sie sich online anmelden.

Veranstaltungsort

OFFEN, wird noch festgelegt