Akkreditierung-online

Veranstaltung

Alphabetisierung für Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50986982

Inhalt/Beschreibung

Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen und verfolgt das Ziel, die Alphabetisierung von Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern (Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen) zu diagnostizieren und systematisch zu fördern, um den unterschiedlichen Formen des Analphabetismus gezielt vorzubeugen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Nach Besuch der Veranstaltung können die Lehrkräfte: - verschiedene Formen von Analphabetismus unterscheiden - Präventionsmaßnahmen zur Vorbeugung von Formen des Analphabetismus ergreifen - die Lernausgangslage und geeignete Fördermaßnahmen zum Schriftspracherwerb diagnostizieren bzw. einleiten - eine metasprachliche Reflexionsfähigkeit entwickeln - Strategien der Mehrsprachigkeit nutzen
- den Einsatz von Methoden und Materialien zur inneren Differenzierung und Individualisierung des Lernens im Hinblick auf unterschiedliche Formen des Analphabetismus gezielt planen - eine kompetenzorientierte Leistungsbeurteilung im Hinblick auf die o.g. Thematik durchfü
Methodische Gestaltung:- Inputphasen zu inhaltlichen Schwerpunkten - Phasen des Austauschs in Kleingruppen/im Plenum - Sichtung von Lehrwerken und kooperative Erarbeitung von Ergänzungsmaterialien zu den Lehrwerken (u.a. Freiarbeitsmaterialien) - Analyse von Schreibproben
Themenbereich:Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch
  • Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:landesweit
Dozenten:Dr. Martin Blawid, Florian Thaller

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Pro Verbund gibt es zu diesem Angebot eine Veranstaltung. Bitte melden Sie sich in der für Sie am besten erreichbaren Region an. Der Besuch beider Veranstaltungstage ist für eine Teilnahmebescheinigung unerlässlich.
Zusatzinformationen:Anmeldeinformation: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Martin Blawid (Martin.Blawid@kultus.hess​en.de)
 
Ansprechpartner: Martina Goßmann
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199608102

Alle Veranstaltungen


0199608101 - 10.05.2019 - 15.05.2019 - LA Tagungsstätte Fuldatal, Rothwestener Straße 2-14 Reinhardswaldschule, ​34233 Fuldatal - Hessische Lehrkräfteakademie  

Alphabetisierung für Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen

0199608102 - 05.06.2019 - 12.06.2019 - Hessische Lehrkräfteakademie Frankfurt, Stuttgarter Strasse 18-24 Erwin-Stein-Haus, 60​329 Frankfurt - Hessische Lehrkräfteakademie  

Alphabetisierung für Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen

0199608103 - 15.10.2019 - 30.10.2019 - LA Tagungsstätte Weilburg, Frankfurter Straße 20-22, 35781 Weilburg - Hessische Lehrkräfteakademie  

Alphabetisierung für Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen

0199608104 - 19.11.2019 - 26.11.2019 - Hotel Bessunger Forst, Darmstädter Str. 90, 64380 Darmstadt, Roßdorf - Hessische Lehrkräfteakademie  

Alphabetisierung für Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen


Anbieter


Hessische Lehrkräfteakademie
Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main

FORTBILDUNG.LA@KULT​US.HESSEN.DE
Tel.: 06471 328 118

Zum Profil des Anbieters

Termin

05.06.2019 09:00 Uhr bis 12.06.2019 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tage
Anmeldeschluss: 10.05.2019

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Hessische Lehrkräfteakademie Frankfurt, Stuttgarter Strasse 18-24 Erwin-Stein-Haus, 60​329 Frankfurt