Akkreditierung-online

Veranstaltung

Qualifizierungsreihe der Ausbildungsbeauftragten aller Lehrämter
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50966536

Inhalt/Beschreibung

Neue Ausbildungsbeauftragte benötigen zum Aufbau eines professionellen Rollenverständnisses ein zeitgemäßes Lehrerleitbild i.S. von Lernbegleiter/-innen, der Unterricht als individuelle Lernentwicklung und Persönlichkeitsentwicklung​ versteht. Die Qualifizierungsreihe folgt dem Prinzip der Selbstähnlichkeit („Doppeldecker").

Kateg​orie: B (thematisch zusammenhängende Fortbildungsreihen, mind. 40h, Zertifizierung erfolgreicher Teilnahme)
Kriterien für erfolgreiche Teilnahme: Teilnahme an Auftakt- und Abschlussveranstaltung sowie Praxistag,
Entwicklung und Erprobung eigener Praxisfelder, Besuch von
Fortbildungsbausteinen

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmenden werden mit einer professionellen Lernkultur auf der Basis der Erkenntnisse der Lehr- und Lernforschung und der Neurowissenschaften vertraut gemacht, damit die ihnen anvertrauten Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst konsequent als eigenverantwortlich Lernende wahrgenommen und gezielt auf die Lern-, Lehr- und Erziehungstätigkeit vorbereitet werden können.
Methodische Gestaltung:Das Angebot orientiert sich an den Lernbedürfnissen der Ausbildungsbeauftragten und unterstützt deren professionellen Kompetenzaufbau in drei Qualifizierungsbausteinen mit wahldifferenzierten Lerngelegenheiten: Auftakt, Praxistag, Abschlussveranstaltung
Qualitätsbereich:IV Professionalität
Themenbereich:Qualifizierung für Aufgaben in der Lehrerausbildung (z.B. Mentorentätigkeit)

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kein Fachbezug
Zielgruppen:
  • Ausbilder/innen in Studienseminaren
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:landesweit
Dozenten:Andrea Nowak, Nicole Adolf, Jürgen Goworr, Birgit Fluhrer, Birgit Menzel, Stephanie Bachmann, Katrin Susanne Feld

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Teilnahme an der Auftakt- und der Abschlussveranstaltung ist verpflichtend. Zusätzlich muss mindestens ein Fortbildungsbaustein sowie der Praxisreflexionstag besucht werden. Mit der Anmeldung akzeptieren die TN diese Bedingungen.

Zusatzinformationen:Die Präsenztage sind Pflichttage: • Auftaktveranstaltung: 25.- 26. September 2019, RWS Fuldatal • Praxistag: 13. März 2020, ESH Frankfurt • Abschlussveranstaltung: 16.- 17. September 2020, RWS Fuldatal - Es wird ein Zertifikat nur erhalten, wenn man an allen Präsenzveranstaltungen teilgenommen hat -
 
Ansprechpartner: Birgit Menzel
Weblink: https://lehrkraefteakademi​e.hessen.de/
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0189470401

Alle Veranstaltungen


0189470401 - 25.09.2019 - 17.09.2020 - LA Tagungsstätte Fuldatal, Rothwestener Straße 2-14 Reinhardswaldschule, ​34233 Fuldatal - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Qualifizierungsreihe der Ausbildungsbeauftragten aller Lehrämter

0189470402 - 05.03.2020 - 04.03.2021 - Hessische Lehrkräfteakademie Frankfurt, Stuttgarter Strasse 18-24 Erwin-Stein-Haus, 60​329 Frankfurt (07.09.2020); ​LA Tagungsstätte Fuldatal, Rothwestener Straße 2-14 Reinhardswaldschule, ​34233 Fuldatal (03.03.2021 - 04.03.2021) - Abteilung I Lehrkräfteakademie  

Qualifizierungsreihe der Ausbildungsbeauftragten aller Lehrämter


Anbieter


Abteilung I Lehrkräfteakademie
Stuttgarter Str. 18-24, 60329 Frankfurt am Main

FORTBILDUNG.LA@KULT​US.HESSEN.DE
Tel.: 069 38989-00

Zum Profil des Anbieters

Termin

25.09.2019 09:45 Uhr bis 17.09.2020 16:00 Uhr

Dauer: 5 Tage
Anmeldeschluss: 11.09.2019

Zwischentermine
26.09.2019 09:00 - 16:15; ​13.03.2020 09:30 - 16:30;​ ​16.09.2020 10:00 - 18:00

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

LA Tagungsstätte Fuldatal, Rothwestener Straße 2-14 Reinhardswaldschule, ​34233 Fuldatal