Akkreditierung-online

Veranstaltung

Sologesangskurs im Herbst

Inhalt/Beschreibung

Die funktionale Stimmbildung nach Cornelius L. Reid folgt den physiologischen Gesetzmäßigkeiten der Stimme. Durch gezielte Übungen werden die am Gesang beteiligten reflektorischen Muskelsysteme stimuliert. Dies eröffnet einen faszinierenden Prozess der Stimmentwicklung: Anstatt die Stimme über die Anwendung stimmtechnischer Übungen mit einer Leistungserwartung in den Griff bekommen zu wollen, verändert sie sich nach ihren eigenen individuellen Gesetzmäßigkeiten. Die sängerischen Möglichkeiten vergrößern sich, während sich Einschränkungen und Fehlspannungen abbauen. Die eigene authentische Stimme wird erfahrbar! Dies wird unmittelbar als freieres oder "befreites" Singen wahrgenommen.
Nach einem Vortrag über Stimmphysiologie am ersten Abend des Kurses werden im täglich Gesangsunterricht, Korrepetition und Vorsingtraining die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt. Dabei wird ein Gesangsstück auf ein Konzert am Ende des Kurses hin erarbeitet. Da es sich bei den Übungen um ein Stimulieren der stimmlichen Muskelsysteme handelt, ist die funktionale Stimmbildung für Sängerinnen und Sänger verschiedener Professionen und unterschiedlicher Gesangsstile von Klassik über Chanson, Musical bis Pop geeignet.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Der Sologesangskurs vermittelt profunde theoretisch und praktische Kenntnisse im Bereich der Gesangstechnik (funktionales Stimmtraining). Im Gruppenunterricht werden Stimmbildung und Körperbewusstsein behandelt, der Einzelunterricht beschäftigt sich künstlerisch mit Sologesangsliteratur aus allen Stilepochen. In einem Abschlusskonzert wird die Situation des öffentlichen Auftrittes geübt
Methodische Gestaltung:Gruppenunterricht, Einzelunterricht
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Musik
  • Religion ev.
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Beitrag je Teilnehmer/in: 490,00 EUR
Veranstaltungsart:Kurs
Bildungsregion:bundesweit
Leitung:Andreas Schneidewind

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Anmeldung: Sekretariat-kmf@ekkw.de
St​affelpreise: EKKW und EKHN 350.- €
Gliedkirchen des ACK 420.-
andere TN 490.- €
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0158303605

Alle Veranstaltungen


0158303601 - 30.09.2015 - 04.10.2015 - Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte, Im Kloster 2, 36381 Schlüchtern - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Sologesangskurs im Herbst

0158303602 - 29.09.2016 - 03.10.2016 - Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte, Im Kloster 2, 36381 Schlüchtern - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Sologesangskurs im Herbst

0158303603 - 13.09.2017 - 17.09.2017 - Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte, Im Kloster 2, 36381 Schlüchtern - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Sologesangskurs im Herbst

0158303604 - 31.10.2018 - 04.11.2018 - Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte, Im Kloster 2, 36381 Schlüchtern - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Sologesangskurs im Herbst

0158303605 - 30.10.2019 - 03.11.2019 - Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte, Im KLoster 2, 36381 Schlüchtern - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Sologesangskurs im Herbst


Anbieter


Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau
Rudolf-Bultmann-Str. 4, 35039 Marburg

info@rpi-ekkw-ekhn.​de
Tel.: 06421 969 100

Zum Profil des Anbieters

Termin

30.10.2019 10:00 Uhr bis 03.11.2019 16:00 Uhr

Dauer: 5 Tage
Anmeldeschluss: 13.09.2019

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Kirchenmusikalische Fortbildungsstätte, Im KLoster 2, 36381 Schlüchtern