Akkreditierung-online

Veranstaltung

Traumatisierung bei zu uns geflüchteten Schülerinnen und Schülern
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50953652_999

Inhalt/Beschreibung

In der Fortbildung geht es zu Beginn um die Situation von zu uns geflüchteten Schülerinnen und Schülern allgemein. Danach werden mehrere Aspekte von Traumatisierungen besprochen. Es werden Symptome von Traumafolgestörungen genannt. Ebenfalls geht es darum, was in der Schule beobachtet werden kann. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Tipps für die Praxis zum Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
- erhalten Informationen zur Situation von zu uns geflüchteten Schülerinnen und Schülern,
- erlangen Wissen darüber, wie Traumata entstehen,
- erfahren die Symptome von Traumafolgestörungen und wie man Hinweise auf eine mögliche Traumatisierung erkennen kann,
- erhalten Tipps für die Praxis zum Umgang vovn traumatisiertene Kindern und Jugendlichen.
Methodische Gestaltung:Vortrag
Themenbereich:Integration von Schüler/innen nicht deutscher Herkunftssprache

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kein Fachbezug
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Mitgl. Schulleitung/schul. Steuergruppen
  • Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:regional

Weitere Hinweise

Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0189388601

Alle Veranstaltungen


0189388602 - 19.03.2020 - Staatliches Schulamt Weilburg, Frankfurter Str. 20, 35781 Weilburg - SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg   Fällt aus

Traumatisierung bei zu uns geflüchteten Schülerinnen und Schülern

0189388601 - auf Abruf - SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg  

Traumatisierung bei zu uns geflüchteten Schülerinnen und Schülern


Anbieter


SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Frankfurter Str. 20-22, 35781 Weilburg

FORTBILDUNG.SSA.WEI​LBURG@KULTUS.HESSEN​.DE
Tel.: 06471/328-215

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.