Akkreditierung-online

Veranstaltung

Modul Video in der Schule für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst

Inhalt/Beschreibung

Videos zu drehen macht Spaß. Zudem lässt sich nahezu jeder Inhalt audiovisuell aufbereiten. In den sprachlichen Fächern lassen sich Schullektüren zu Kurzfilmen verarbeiten, gesellschaftswissenschaftl​iche Inhalte können als Nachrichtensendung oder Talkshow aufbereitet werden, für die Naturwissenschaften eignen sich Dokumentarfilme ebenso wie Wissenschaftsshows, im Kunstunterricht entstehen wunderbare Trickfilme und im Musikunterricht Musikvideos. Und gerade ungeliebte oder besonders abstrakte Inhalte können durch den Sucher der Kamera neu wahrgenommen und anschaulich dargestellt werden. Der zunächst fremde Stoff erhält einen lebensweltlichen Bezug.
Gearbeitet wird in vier Gruppen:
Trickfilm, Spielfilm, Dokumentarfilm und Interview. In allen vier Gruppen steht am Ende als Ergebnis ein kurzer Filmclip. Eine Einwahl in die Gruppen im Vorfeld (z.B. per Doodle-Umfrage) empfiehlt sich. Die zu verarbeitenden Inhalte können mit dem Studienseminar unter Berücksichtigung der vertretenen Fachbereiche abgestimmt werden. Es hat sich als günstig erwiesen, auf vorhandene Vorlagen zurückzugreifen, z.B. Märchen oder Gedichte für Trick- und Spielfilm oder einen gut bekannten Inhalt in der Doku oder dem Interview zu verarbeiten um so schnell wie möglich mit der Filmproduktion beginnen zu können.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Lehrkräfte Im Vorbereitungsdienst lernen die Nutzung verschiedener Videoformate kennen und erhalten ein Gefühl für die erforderliche Vorbereitung und den Zeitaufwand für die Durchführung.
Methodische Gestaltung:Präsentation und Erprobung
Themenbereich:Medienbildung
Portfolio Medienbildungskompetenz:
  • Mediennutzung

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Fächerübergreifend
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:Bildungsregion Groß - Gerau / Main - Taunus
Leitung:Thomas Sartor
Dozenten:Mitarbeiter von LPR, Offener Kanal Offenbach

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Teilnahme in den vier Arbeitsgruppen vorher abklären (Doodle-Umfrage u.a.)
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0178922304

Alle Veranstaltungen


0178922303 - 12.09.2017 - Medienzentrum Rüsselsheim - Medienzentrum - Rüsselsheim, Stadtbildstelle  

Modul Video in der Schule für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst

0178922304 - 29.05.2018 - Medienzentrum Rüsselsheim am Main - Medienzentrum - Rüsselsheim, Stadtbildstelle   Fällt aus

Modul Video in der Schule für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst

0178922301 - auf Abruf - Medienzentrum Rüsselsheim - Medienzentrum - Rüsselsheim, Stadtbildstelle  

Modul Video in der Schule für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst


Anbieter


Medienzentrum - Rüsselsheim, Stadtbildstelle
Am Treff 11, 65428 Rüsselsheim

sartor@mz-r.de
Tel.: 06142-832692

Zum Profil des Anbieters

Termin

29.05.2018
14:00 bis 18:00 Uhr


Dauer: 0,5 Tage
Anmeldeschluss: 15.05.2018

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Veranstaltungsort

Medienzentrum Rüsselsheim am Main

Behindertengerechte Ausführung
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift
Behindertengerechte Toilette