Akkreditierung-online

Veranstaltung

Schulrecht für die Praxis
Veranstaltungsnummer (Anbieter): RU23.04.18

Inhalt/Beschreibung

Inhalte:
► Einführung in das juristische Denken
► Rechte und Pflichten der Lehrkräfte
► Weisungsbefugnis der Lehrkräfte
► Aufsichtspflicht und Haftung, dabei
Tagesfahrten / Klassenfahrten
► justizfeste Leistungsbewertung, dabei
Beurteilungsspielraum von Lehrkräften
► Umgang mit Disziplinproblemen

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Sie lernen die wichtigsten Grundlagen des Schulrechts kennen, gewinnen dadurch mehr Sicherheit bei Entscheidungen – und schonen Ihre Nerven. Denn kaum eine Lehrkraft wird praxisbezogen in ihr Berufsrecht eingewiesen. Trotzdem wird von ihr verlangt, unter Zeitdruck juristisch einwandfreie Entscheidungen zu fällen.

Dies führt nicht nur zu Unsicherheit, sondern auch dazu, dass pädagogisch sehr zurückhaltend reagiert wird. Dabei lässt das Schulrecht mehr zu, als allgemein angenommen wird. Der Einblick in das, was schulrechtlich zulässig ist, gibt Ihnen nicht nur Sicherheit, sondern erweitert auch Ihre pädagogischen Möglichkeiten.
Inhalte:
► Einführung in das juristische Denken
► Rechte und Pflichten der Lehrkräfte
► Weisungsbefugnis der Lehrkräfte
► Aufsichtspflicht und Haftung, dabei
Tagesfahrten / Klassenfahrten
► justizfeste Leistungsbewertung, dabei
Methodische Gestaltung:Beamereinsatz, FlipChart, Vortrag, Fragen der Teilnehmer/innen werden beantwortet,
Qualitätsbereich:IV Professionalität
Themenbereich:Berufsrolle und Berufsverständnis der Lehrkräfte, Supervision, Kooperation im Kollegium

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Berufsfelder alle
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Schulpsychologen/innen
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Beitrag je Teilnehmer/in: 188,00 EUR
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:bundesweit
Leitung:Adelheid Ruppelt
Dozenten:Dr. jur. Hoegg

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Zielgruppe: für alle Schulformen geeignet - ausgenommen Förderschule.
Zusatzinformationen:Bis zum 01.03.18 können Sie kostenfrei von dem Seminar zurücktreten. Danach ist der gesamte Betrag fällig, da im Hotel anschließend keine Stornierung möglich ist.
Weblink: http://www.nlp-transfer.de
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0179174201

Alle Veranstaltungen


0179174201 - 23.04.2018 - Hotel Van der Valk, Markt 4, 31134 Hildesheim - Institut für NLP und Coaching  

Schulrecht für die Praxis

0179174203 - 25.02.2019 - First Class Hotel "Van der Valk", Am Markt 4, 31134 Hildesheim - Institut für NLP und Coaching  

Schulrecht für die Praxis

0179174204 - 02.03.2020 - Hotel Van der Valk, Markt 4, 31134 Hildesheim - Institut für NLP und Coaching   Anmelden

Schulrecht für die Praxis


Anbieter


Institut für NLP und Coaching
Am Berge 28, 31079 Sibbesse OT Almstedt

institut@nlp-transf​er.de
Tel.: 050602351

Zum Profil des Anbieters

Termin

23.04.2018
09:00 bis 16:00 Uhr


Dauer: 1 Tage
Anmeldeschluss: 01.03.2018

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Hotel Van der Valk, Markt 4, 31134 Hildesheim

Behindertengerechte Ausführung
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Rampe
Lift
Behindertengerechte Toilette