Akkreditierung-online

Veranstaltung

Authentisch sein - und mich damit zum Geschenk für die Welt machen

Fortbildungs-Angeb​ot für Pädagogen/Pädagoginnen auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation (nach M.B.Rosenberg)

Veranstaltungsnummer (Anbieter): LFB01

Inhalt/Beschreibung

Wirklich ganz ICH sein.... ...geht das überhaupt? ...auch in der Schule?
Wie können Lehrer(innen) von Mensch zu Mensch kommunizieren?
Wie lässt sich der Alltagsstress (nicht nur) in der Schule reduzieren?
Wie kann Unterrichten (wieder) Freude machen?
Wie können Lehrende, Schüler, Eltern, Schulleitung bedürfnis-orientiert miteinander kommunizieren?
Diese und weitere Fragen werden nicht nur theoretisch, sondern konkret (aus dem Kreis der Teilnehmenden) und praktisch beantwortet.


Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Mitgefühl (Empathie für sich selbst und andere) entwickeln
Die eigenen Bedürfnisse wahrnehmen, annehmen und ausdrücken
Sich selbst auf nicht verletzende Weise mitteilen
Konflikte, die zum Schulalltag gehören, so zu lösen, dass alle Beteiligten gehört, verstanden, akzeptiert werden.
Diese Konfliktlösungsstrategien auch an andere am Schulleben Beteiligte weitergeben können.
Bitten statt Forderungen zu formulieren und dadurch „erfolgreicher“, d.h. wirksamer und befriedigender agieren.
Methodische Gestaltung:Bei dieser Fortbildung geht es nicht nur um Wissensvermittlung (Informations-Input, Verständnis-Tests), sondern auch um die Einübung von neuem Verhalten, das die Teilnehmenden befähigt, das gewünschte Ziel, nämlich eine befriedigende Kommunikation zwischen allen am Schulleben Beteiligten zu erreichen und damit Freude im Beruf (wieder) zu gewinnen. Dafür wird für praktische Übungen, Rollenspiele und Feedback (auch zwischen den Teilnehmenden) ausreichend Zeit eingeräumt.
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Förderung bei Schwierigkeiten mit dem Lern- und Arbeitsverhalten oder dem Sozialverhalten

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Berufsfelder alle
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Schulpsychologen/innen
  • Eltern
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Beitrag je Teilnehmer/in: 950,00 EUR
Veranstaltungsart:Kurs
Bildungsregion:landesweit
Leitung:Michael Hartenstein

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Kenntnis der Grundprinzipien der Gewaltfreien Kommunikation nach M.B. Rosenberg erwünscht, jedoch nicht zwingend erforderlich
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0179131301

Alle Veranstaltungen


0179131301 - auf Abruf - Ihre Einrichtung - Hartenstein, Michael  

Authentisch sein - und mich damit zum Geschenk für die Welt machen Fortbildungs-Angeb​ot für Pädagogen/Pädagoginnen auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation (nach M.B.Rosenberg)


Anbieter


Hartenstein, Michael
Sprudelstr. 31, 63683 Ortenberg

mail@leben-bereiche​rn.de
Tel.: 01577 1948050

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 10 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Ihre Einrichtung