Akkreditierung-online

Veranstaltung

Mediengeschichte und Medientheorie für zukünftige Lehrkräfte (offene Ringvorlesung)

Inhalt/Beschreibung

- Einführung in Geschichte der audiovisuellen Massenmedien (Film, Fernsehen, soziale und Netzwerk-Medien, Video- und Computerspiele); Einführung in zentrale theoretische Konzepte der Medien- und Kommunikationswissenschaft​ sowie der kulturellen Praxis zeitgenössischer Massenmedien
- Aufzeigen von Strukturen und Organisationsformen audiovisueller Massenmedien und ihrer Institutionalisierung
- An​erkennung der zeitgenössischen Medienlandschaft als ein Ergebnis historischer Entwicklungen und Umbrüche, Reflexion der Relevanz für den gesellschaftlichen Umgang mit Medien und Medieninhalten
- theoretis​che Reflexion und praktische Analyse von Medien und Medieninhalten im Zusammenhang mit ihrer historischen Entwicklung sowie mit Rezeptions- und Nutzungsgewohnheiten (z.B. Abschlusssitzung zum Thema: “Zeitgenössische Medienpraxis reflektieren: Seflies”)
- dient als theoretische Basis für weitere Medienbildungskompetenz-An​gebote

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:- grundlegende Kenntnis der Geschichte, der Organisationsformen und Strukturen zeitgnössischer Massenmedien sowie zentraler theoretischer Konzepte der Medien- und Kommunikationswissenschaft
- Analysekompetenz im Bereich audiovisueller Medien und Medieninhalten, Anerkennung und Würdigung des historischen und sozialen Kontextes von Medienangeboten und Medieninhalten sowie ihrer institutionellen Verfasstheit
- Aufzeigen von Zusammenhängen zwischen gesellschaftlichen Prozessen und Organisationsformen massenmedialer Konstellationen und Institutionen
- Förderung eines angemessen kritischen Umgangs mit Medien, ihrer Institutionalisierung sowie ihren Inhalten im schulischen Kontext
- Reflexion des gesellschaftlichen Umgangs und der kulturellen Praxis audiovisueller Massenmedien im Verlauf der Historie
Methodische Gestaltung:Die als Fortbildung geöffnete Vorlesung umfasst zehn Termine. Neben einer Einführung in die Geschichte audiovisueller Massenmedien sowie einem Überblick über zentrale theoretische Modellierungen und Konzepte umfassen die Einzelsitzungen auch analytisch-praktische Übungen.
Themenbereich:Medienbildung
Portfolio Medienbildungskompetenz:
  • Medientheorie und Mediengesellschaft

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kein Fachbezug
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Kurs
Bildungsregion:Bildungsregion Marburg - Biedenkopf
Dozenten:Prof. Dr. Malte Hagener

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Die Vorlesungsreihe beginnt mit einem Vortrag von Prof. Dr. Malte Hagener, der sich unter der Überschrift „Medienkultur und Bildung“ mit den Herausforderungen kultureller und medienkundlicher Bildung vor dem Hintergrund der zeitgenössischen Medienlandschaft auseinandersetzt.
Weblink: https://www.uni-marburg.de​/zfl/zentrum/fortbildung/
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0179097901

Alle Veranstaltungen


0179097901 - 25.10.2017 - Philipps-Universität Marburg, Wilhelm-Röpke-Str. 6, Hörsaal H - Philipps-Universität Marburg - Zentrum für Lehrerbildung  

Mediengeschichte und Medientheorie für zukünftige Lehrkräfte (offene Ringvorlesung)

0179097902 - 01.11.2017 - Philipps-Universität Marburg - Zentrum für Lehrerbildung  

Mediengeschichte und Medientheorie für zukünftige Lehrkräfte (offene Ringvorlesung)

0179097903 - 15.11.2017 - Philipps-Universität Marburg - Zentrum für Lehrerbildung  

Mediengeschichte und Medientheorie für zukünftige Lehrkräfte (offene Ringvorlesung)

0179097904 - 06.12.2017 - Philipps-Universität Marburg - Zentrum für Lehrerbildung  

Mediengeschichte und Medientheorie für zukünftige Lehrkräfte (offene Ringvorlesung)

0179097905 - 13.12.2017 - Philipps-Universität Marburg - Zentrum für Lehrerbildung  

Mediengeschichte und Medientheorie für zukünftige Lehrkräfte (offene Ringvorlesung)

0179097906 - 20.12.2017 - Philipps-Universität Marburg - Zentrum für Lehrerbildung  

Mediengeschichte und Medientheorie für zukünftige Lehrkräfte (offene Ringvorlesung)

0179097907 - 17.01.2018 - Philipps-Universität Marburg - Zentrum für Lehrerbildung  

Mediengeschichte und Medientheorie für zukünftige Lehrkräfte (offene Ringvorlesung)

0179097908 - 24.01.2018 - Philipps-Universität Marburg - Zentrum für Lehrerbildung  

Mediengeschichte und Medientheorie für zukünftige Lehrkräfte (offene Ringvorlesung)

0179097909 - 31.01.2018 - Philipps-Universität Marburg - Zentrum für Lehrerbildung  

Mediengeschichte und Medientheorie für zukünftige Lehrkräfte (offene Ringvorlesung)


Anbieter


Philipps-Universität Marburg - Zentrum für Lehrerbildung
Bunsenstr. 2, 35032 Marburg

zfl-fortbildung@sta​ff.uni-marburg.de
Tel.: 06421/28-26651

Zum Profil des Anbieters

Termin

25.10.2017
16:15 bis 17:45 Uhr


Dauer: 0,5 Tage
Anmeldeschluss: 24.10.2017

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Philipps-Universität Marburg, Wilhelm-Röpke-Str. 6, Hörsaal H

Behindertengerechte Ausführung
Behindertengerechter Parkplatz/ Zufahrt
Lift