Akkreditierung-online

Veranstaltung

Umgang mit Suizid im Kontext Schule,
Prävention – Intervention – Nachsorge

Inhalt/Beschreibung

Suizid ist eine der häufigsten Todesursachen von Jugendlichen. So muss der Umgang mit Suizidandrohungen, Suizidversuchen oder gar vollzogenen Suiziden ein Thema für den „Lebensraum“ Schule sein, gerade für Vertrauenslehrerinnen und Vertrauenslehrer, Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorger und RU-Lehrkräfte.
Wie aber umgehen mit der konkreten Situation? Wie kann ich meine Schule für das Thema präventiv instruieren bzw. sensibilisieren? Wie führt man Gespräche mit den betroffenen Schülerinnen und Schülern oder besorgten Freundinnen? Welche Indikatoren kann es für die Einschätzung der realen Gefahr geben? Und wie gehe ich mit der Schulgemeinschaft um, wenn der Suizidfall eintritt?
Das Seminar will sich dem Dreischritt „Prävention – Intervention – Nachsorge“ von der praktischen Seite nähern, mit konkreten Fallbeispielen und Übungen in Gesprächsführung und Interventionstechniken.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Kompetenzen in Fragen der Prävention, Intervention und Nachsorge von Suizidandrohungen und Suizidfällen im Kontext Schule.
Methodische Gestaltung:Vorträge, Übungen, Gruppenarbeit
Qualitätsbereich:V Schulkultur
Themenbereich:Gesprächsführung, Kooperation mit Schüler/innen, Eltern und außerschulischen Partnern

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Ethik
  • Religion ev.
  • Religion kath.
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Beitrag je Teilnehmer/in: 10,00 EUR
Veranstaltungsart:Tagung/ Forum/ Symposium
Bildungsregion:landesweit
Leitung:Matthias Ullrich
Dozenten:Pfr. Albrecht Roebke

Weitere Hinweise

Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0178998303

Alle Veranstaltungen


0178998301 - 08.11.2017 - RPI Marburg, Rudolf-Bultmann-Straße 4; 35039 Marburg - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Umgang mit Suizid im Kontext Schule, Prävention – Intervention – Nachsorge

0178998302 - 21.03.2018 - RPI Marburg, Rudolf-Bultmann-Straße 4; 35039 Marburg - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Umgang mit Suizid im Kontext Schule, Prävention – Intervention – Nachsorge

0178998304 - 19.03.2019 - RPI, Rudolf-Bultmann-Str. 4, 35039 Marburg - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Umgang mit Suizid im Kontext Schule, Prävention – Intervention – Nachsorge

0178998303 - 14.11.2019 - RPI Marburg, Rudolf-Bultmann-Straße 4; 35039 Marburg - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Umgang mit Suizid im Kontext Schule, Prävention – Intervention – Nachsorge


Anbieter


Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau
Rudolf-Bultmann-Str. 4, 35039 Marburg

info@rpi-ekkw-ekhn.​de
Tel.: 06421 969 100

Zum Profil des Anbieters

Termin

14.11.2019
09:30 bis 16:30 Uhr


Dauer: 1 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

RPI Marburg, Rudolf-Bultmann-Straße 4; 35039 Marburg