Akkreditierung-online

Veranstaltung

Vom Song zur Aufnahme - Homerecording ganz konkret

Inhalt/Beschreibung

Da hat man nun einen Song, kann ihn vielleicht auch singen und sich selbst dabei begleiten, aber wäre es nicht schön, eine professionell produzierte Aufnahme dieses Liedes zu haben? Die Arbeitsschritte auf diesem Weg vermittelt dieser Kurs, indem er sie durchführt, ganz praktisch anhand der Lieder, die die Teilnehmer mitbringen.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Kenntnis der Arbeitsschritte vom Arrangieren/Instrumentiere​n eines Songs über die praktische Durchführung der Aufnahme von realen und virtuellen Instrumenten mit Hilfe einer sogenannten DAW (Digital Audio Workstation) bis zum Abmischen und Mastern dieser Aufnahme.
Methodische Gestaltung:Theoretische Inhalte (Aufbau eines Homestudios, Verkabelung, Umgang mit Soft- und Hardware, Mikrofonierung, Umgang mit virtuellen Instrumenten und Effekten) werden je nach Bedarf und Situation erklärt und anhand konkreter Beispiele praktisch umgesetzt. Ausgehend von konkreten Beispielen - den mitgebrachten Songs einzelner Teilnehmer - werden die unterschiedlichen heute üblichen Verfahren des Homeproducing und -recording gezeigt.
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Musik
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Erzieher/innen
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Beitrag je Teilnehmer/in: 800,00 EUR
Veranstaltungsart:Kurs
Bildungsregion:bundesweit
Leitung:Dr. Jürgen Schwab
Dozenten:Dr. Jürgen Schwab

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Die Freude, am guten Sound zu feilen und vor allem: keine Angst vor Technik. Idealerweise sollte jeder einen eigenen Song mitbringen, den er aufnehmen möchte. Denkbar ist aber auch, dass sich einzelne Teilnehmer mehr auf die Rolle des Toningenieurs/Produzenten konzentrieren.

Wer bereits über mobiles Aufnahme-Equipment wie Wave-Recorder, Laptop, Audiointerface, Mikrofone, Kopfhörer verfügt, kann dies gerne mitbringen. Dann besteht die Möglichkeit in verschiedenen Räumen parallel zu arbeiten.

Wer ein Instrument spielt, sollte es mitbringen. Wir wollen ja Aufnahmen machen. Sicher finden wir auch Zeit, um abends in geselliger Runde zu singen und zu musizieren.
Weblink: www.auberge-musicale.de
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0168790601

Alle Veranstaltungen