Akkreditierung-online

Veranstaltung

Politischer Salafismus als Herausforderung für Pädagogen

Inhalt/Beschreibung

In dieser Orientierungsveranstaltung​ geht es um die Herleitung des Phänomens und seine Verbreitung. Die lokalen und überregionalen Problemzonen werden aufgezeigt. Wege der Radikalisierung werden erläutert. Aus dem Ansatz "Erkennen, Benennen, Helfen" sollen mit den Pädagogen Handlungsmöglichkeiten besprochen werden.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmenden sollen wesentliche Merkmale islamistischer Betätigungen und seiner Erscheinungsformen gelernt haben. Die eventuell vorhandene eigene Unsicherheit im Umgang mit dem Phänomen soll reflektiert sein und ein Weg aus ihr gefunden werden.
Methodische Gestaltung:Referentinnenvortrag, Besprechung lokaler Besonderheiten
Qualitätsbereich:V Schulkultur
Themenbereich:Umgang mit Konflikten und Problemen, Gewaltprävention

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kein Fachbezug
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
  • Schulpsychologen/innen
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Beitrag je Teilnehmer/in: 120,00 EUR
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:landesweit
Leitung:Sigrid Herrmann-Marschall
Dozenten:Sigrid Herrmann-Marschall

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Die Kosten pro Teilnehmer können variieren und sind von der Gruppengröße abhängig. Gerne kann eine Pauschale für eine Veranstaltung mit Ihnen ausgemacht werden.
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0168492701

Alle Veranstaltungen


0168492701 - auf Abruf - Nach Absprache - Herrmann-Marschall, Sigrid   Fällt aus

Politischer Salafismus als Herausforderung für Pädagogen


Anbieter


Herrmann-Marschall, Sigrid
Brückenstraße 4, 63073 Offenbach

hema@promed-ev.de
Tel.: 069-25711729

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Veranstaltungsort

Nach Absprache