Akkreditierung-online

Veranstaltung

Rechenstörungen - Prävention, Diagnostik und Förderung
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50760819_999

Inhalt/Beschreibung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Hauptmerkmale von Rechenstörungen kennen und erfahren, wie präventive und Fördermaßnahmen gezielt eingesetzt werden können. Ausgehend von der Symptomatik einer Rechenstörung zeigen wir Möglichkeiten der prozessorientierten Diagnostik und entsprechende Fördermöglichkeiten auf. Es werden Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet, wie Kinder mit Rechenstörungen Strategien entwickeln können, um im Mathematikunterricht erfolgreich mitzuarbeiten.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Kennenlernen von diagnostischen und präventiven Maßnahmen zur Vermeidung von Rechenstörungen, Umgang mit rechenschwachen Kindern nd
Methodische Gestaltung:Fachvortrag mit anschließendem Workshop
Themenbereich:Lesen-Schreiben-Rechnen

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:regional

Weitere Hinweise

Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0147861001

Alle Veranstaltungen


0147861002 - 02.05.2016 - Grundschule Asslar - SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg  

Rechenstörungen - Prävention, Diagnostik und Förderung

0147861001 - auf Abruf - SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg  

Rechenstörungen - Prävention, Diagnostik und Förderung


Anbieter


SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Frankfurter Str. 20-22, 35781 Weilburg

FORTBILDUNG.SSA.WEI​LBURG@KULTUS.HESSEN​.DE
Tel.: 06471/328-215

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.