Akkreditierung-online

Veranstaltung

Reziprokes Lesen im Englischunterricht der Sek. I - Was macht diese Methode zum Erfolg?
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50760873_999

Inhalt/Beschreibung

Die Erschließung von Texten ist eine der zentralen Aufgaben in der Schule und es ist die Basis für erfolgreiches und selbstgesteuertes Lernen - ein Leben lang. Reziprokes Lesen folgt bestimmten Abläufen und zeigt den Lernenden den Weg, wie sie Inhalte besser verstehen und auch nachhaltiger speichern.
Es ist eine Methode, die in allen Fächern einsetzbar ist und zu sehr guten Erfolgen führt. Da im Fremdsprachenunterricht noch der Anspruch der fremden Sprache bewältigt werden muss, dienen Rollenkarten mit "chunks" als Unterstützung.



Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen eine Strategie des Reziproken Lesens, wissen wie man diese im Unterricht einführt und mit anderen kommunikativen Kompetenzen (z.B. Schreiben) verbindet.

Methodische Gestaltung:Die Methode wird anhand eines Beispiels eingeführt. Hier werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst die Wirkung der Strategie erfahren. Die Einführung der Methode wird an konkreten Einzelbeispielen individuell an die Lerngruppe angepasst.
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Englisch
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Alle Schulformen
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:regional

Weitere Hinweise

Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0147860601

Alle Veranstaltungen


0147860601 - auf Abruf - SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg  

Reziprokes Lesen im Englischunterricht der Sek. I - Was macht diese Methode zum Erfolg?


Anbieter


SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Frankfurter Str. 20-22, 35781 Weilburg

FORTBILDUNG.SSA.WEI​LBURG@KULTUS.HESSEN​.DE
Tel.: 06471/328-215

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.