Akkreditierung-online

Veranstaltung

Task based learning - Beispiele für Lernaufgaben zur Förderung der kommunikativen Kompetenzen
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50760853_999

Inhalt/Beschreibung

Zeitgemäßer Fremdsprachenunterricht orientiert sich an zwei Prinzipien:
1. Sprachen sind mittels Lernaufgaben zu entwicklens.
2. Der Unterricht orientiert sich an den Lernenden.
Zu beachten ist d ie Auswahl geeigneter Lernaufgaben, um Lernprozesse zu initiieren, prozessbegleitend zu diagnostizieren und gemeinsam mit den Lernern weiter zu entwickeln.
Task-based-learning entspricht der outputorientierten Planung von Unterricht und fördert die Selbstverantwortung des Lerners.
In Verbindung mit dem Lernprozessmodell wird die Planung verdeutlicht. Die Entwicklung eines eigenen Beispiels kann anhand des eigenen Lehrwerks versucht werden. Alternativ wird ein Konzept übernommen und an die eigene Lerngruppe angepasst.



Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:
- Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen den Unterschied zwischen task-based-learning (TBL) und Present-Practice-Produce-A​pproach (PPP)
- Tasks können in Verbindung mit dem Kerncurriculum Fremdsprachen den Kompetenzbereichen zugeordnet werden
- Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen Unterrichtsschritte, die beim TBL beachtet werden.
Methodische Gestaltung:Task-based-learning an einem Beispiel nachvollziehen, ein eigenes Beispiel auf der Grundlage des Lehrwerks selbst entwickeln
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Englisch
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Alle Schulformen
  • Sekundarstufe I
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:regional

Weitere Hinweise

Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0147860201

Alle Veranstaltungen


0147860201 - auf Abruf - SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg  

Task based learning - Beispiele für Lernaufgaben zur Förderung der kommunikativen Kompetenzen


Anbieter


SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Frankfurter Str. 20-22, 35781 Weilburg

FORTBILDUNG.SSA.WEI​LBURG@KULTUS.HESSEN​.DE
Tel.: 06471/328-215

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.