Akkreditierung-online

Veranstaltung

Förderung der Lesekompetenz durch Lesestrategien, insbesondere "Wir werden Textdetektive"
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50760689_999

Inhalt/Beschreibung

Lesestrategien bieten besonders leistungsschwächeren Schülerinnen und Schülern ein strategieorientiertes Programm, das beim systematischen, planvollen Herangehen an Texte, Unterstützung bietet.
"Wir werden Textdetektive" greift dabei jene beiden Aspekte auf, die als aussichtsreiche Ansatzpunkte der Lesekompetenz gelten: die Lesestrategien und das Leseinteresse.
Auch das Hessische Kerncurriculum weist darauf hin, welche zentrale Bedeutung dem Lesen als Mittel zur Erschließung der Lebenswelt und dabei der Verwendung von Lesestrategien zukommt: "Sie (die Lernenden) entnehmen selbstständig Informationen aus Texten/Medien, verknüpfen sie miteinander und verbinden sie mit ihren Leseerwartungen und ihrem Vorwissen. Dafür entwickeln sie verschiedene Lese- und Rezeptionstechniken und setzen Lese- und Rezeptionsstrategien gezielt ein" (siehe Kerncurriculum Hessen Sekundarstufe I - Gymnasium Deutsch, Seite 14).
Neben einer allgemeinen Einführung wird es darum gehen, verschiedene Lesestrategien zu betrachten und besonders die Detektivmethoden der Textdetektive kennen zu lernen.



Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmerinnen und Teilnehemr
- lernen den Stellenwert der Lesekompetenz im Hessischen Kerncurriculum kennen
- erarbetien die Vermittlung geeigneter Lesestrategien im Deutschunterricht
- reflektieren und selektieren kognitive und metakognitive Lesestrategien, insbesondere des Ansatzes "Wir werden Textdetektive"
Methodische Gestaltung:Kurze fachliche Impulse, Arbeit in Kleingruppen, Kennenlernen und Vermittlung der jeweiligen Lesestrategie(n)
Themenbereich:Lesen-Schreiben-Rechnen

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Gymnasium
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:regional

Weitere Hinweise

Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0147858601

Alle Veranstaltungen


0147858601 - auf Abruf - SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg  

Förderung der Lesekompetenz durch Lesestrategien, insbesondere "Wir werden Textdetektive"


Anbieter


SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Frankfurter Str. 20-22, 35781 Weilburg

FORTBILDUNG.SSA.WEI​LBURG@KULTUS.HESSEN​.DE
Tel.: 06471/328-215

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.