Akkreditierung-online

Veranstaltung

facebook kids - VERLOREN? VERRATEN? GEDISST?

Inhalt/Beschreibung

Ein Buchstabe verändert das Elternhaus: „f“ wie facebook.

Geschwister streiten, wer in Facebook spielen oder chatten darf. Eltern gewähren Einblicke ins soziale Netzwerken, weil sie ihren Kindern Medienkompetenz vermitteln wollen.

Bereits 9- und 10-Jährige interessieren sich für Facebook und nerven ihre Mama. Immer mehr Eltern kaufen ihren Kindern Smartphones als Belohung für gute Schulnoten. 300€-Handys sind in der vierten Klasse keine Seltenheit.

Seit dem Apple im Juli 2013 eine groß angelegte Werbekampagne zu seinen iPads mit einem Mädchen im Grundschulalter zeigte, ist eine neue Zielgruppe auserkoren worden.

Facebook für die Kleinen? Und bald schon für die Kleinsten? Manch Elternteil wünscht sich SchülerVZ zurück, doch das war gestern. Grundschulkinder entdecken neue Netzwerke.

Thorsten Wollenhöfer führt den Zuhörer in die Facebook-Welt, benennt Sicherheitsmerkmale, deckt Schwachstellen auf, liefert Erkenntnisse, zieht Parallelen, vergleicht und gibt einen Ausblick auf das, was uns erwarten könnte. Können wir es uns erlauben, Facebook zu widerstehen?

HINTERGRUND
​Facebook ist das erfolgsreichste und größte Soziale Netzwerk. Ein Siebtel der Weltbevölkerung nutzt Facebook. Ist dieser Erfolg Zufall oder gewollt? Fällt die Altersbeschränkung in Facebook?

GEFAHREN
Trifft​ „Cyber-Mobbing“ nun auch auf die Kleinen? Eltern und Lehrer schlagen Alarm. Wie die Probleme bei Kindern lösen, wenn sie bei Jugendlichen noch fortbestehen? Wer mobbt wen?

ALARM - FALSCHER ACCOUNT
Facebook ist ein Paradies für unechte Persönlichkeiten. Binnen Minuten sind künstliche Profile erstellt, die virtuell zu wirklichen Freunden werden. Willkommen in der Facebook-Welt!

FACEBOOK - SICHERHEIT
Was bedeutet für Facebook Sicherheit? Was unternimmt das Unternehmen bei Meldung von Unstimmigkeiten? Welche Kontrollen gibt es? Was ist die Facebook-Challenge?

FACEBOOK - GESICHTSERKENNUNG
Das Scannen und setzen biometrischer Daten durch Facebook ist in Deutschland nicht erlaubt. Unbemerkt von der Öffentlichkeit kündigte Facebook das „Tag Suggest“ Feature an. Was ist zu tun?

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:LÖSUNGEN
In seinen Vorträgen, die Thorsten Wollenhöfer gerne interaktiv führt, zeigt er Lösungsansätze für Eltern und Schule auf. Facebook kann Spaß machen, doch bitte nicht im Grundschulalter!

SchülerV​Z hat sich vom deutschen Markt verabschiedet und die 10-Jährigen alleine gelassen. Doch welche Netzwerke fangen die unter 13-Jährigen auf? Kinder in den dritten und vierten Klassen werden von ihren Eltern mit Smartphones und Smartpads bestückt - ist das die Förderung für Medienkompetenz?

Eltern und Lehrer aufgepasst! Der Wechsel von der Grundschule in die weiterführende Schule verläuft nicht immer reibungslos. Und dort hat der Kampf mit den digitalen Medien bereits begonnen. Jetzt heißt es vorbereitet sein, damit die Kinder, Eltern und Lehrer nicht in ein tiefes Loch der Verunsicherung fallen. Das Leben außerhalb Facebook & Co ist wichtiger denn je.
Methodische Gestaltung:Der Vortrag wird interaktiv geführt, d.h. das Internet und die Soziale Medien werden live dargeboten (abhängig von technischer Anbindung vor Ort bzw. der mobilen Konnektivität). Dazu wird eine Powerpointpräsentation gezeigt. Teilnehmer sind nicht nur Zuhörer, sie werden in den Vortrag durch Fragestellungen aktiv eingebunden (z.B. Frage/Antwort-Spiel).
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Kompetenzerweiterung von Schüler/innen im Umgang mit neuen Medien und Informationsmedien

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kein Fachbezug
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
  • Eltern
Schulformen:
  • Grundschule
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:bundesweit
Leitung:Thorsten Wollenhöfer
Dozenten:Identisch mit Leitung

Weitere Hinweise

Hinweis für Teilnehmer/innen:Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Zusatzinformationen:Der Vortrag kostet 369 € inkl. Laptop und Beamer. Bei Einsatz einer professionellen Moderationsanlage (bis 400 Teilnehmer möglich) werden bis zu 149 € fällig (normal 69 €). Fahrtkosten ab 70 km + 50 €, ab 150 km + 70 €. Ab 200 km + 50 € Übernachtungspauschale. Bei Wunsch zur Umsetzung eines Workshops gelten andere Konditionen.
Weblink: https://www.socialmedialer​nen.com
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0137636001

Alle Veranstaltungen


0137636001 - auf Abruf - In den Räumlichkeiten der Schule - PER4MANCE | EDUCATION SERVICE GERMANY, SOCIALMEDIALERNEN.com  

facebook kids - VERLOREN? VERRATEN? GEDISST?


Anbieter


PER4MANCE | EDUCATION SERVICE GERMANY, SOCIALMEDIALERNEN.com
Auf der Ahl 39, 65207 Wiesbaden

thorsten.wollenhoef​er@gmail.com
Tel.: +49.06122.9183994

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

In den Räumlichkeiten der Schule