Akkreditierung-online

Veranstaltung

Lesekompetenz: Fächergrenzen überwinden, Kompetenzbereiche vernetzen - Deutsch, Englisch, Mathematik
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50688893_999

Inhalt/Beschreibung

Lesen ist eine zentrale Schlüsselkompetenz, dennoch gibt es kein durchgängiges Konzept zum Erwerb der Lesekompetenz. Insbesondere dem kompetenten Umgang mit Sachtexten kommt eine große Bedeutung zu.
Die Hauptverantwortung zur Entwicklung der Lesekompetenz wird vorwiegend dem Deutschunterricht zugeschrieben. Jedoch sind erfolgreiche Lernprozesse auch in anderen Fächern ohne ein angemessenes Leseverständnis auf Dauer nicht möglich. Nicht zu vernachlässigen ist auch der enge Zusammenhang zwischen Lesekompetenz und -motivation.
Auch das Hessische Kerncurriculum verweist darauf, dass die Förderung überfachlicher Kompetenzen "nur in gemeinsamer Verantwortung aller Fächer und der gesamten Schulgemeinde bewältigt werden" kann. Dies aufgreifend, geht es in dieser Veranstaltung darum, "Fächergrenzen zu überwinden und unter Schwerpunktsetzungen die Kompetenzbereiche des Faches mit denen anderer Fächer zu vernetzen" (s. Kerncurriculum Hessen Sekundarstufe I - Gymnasium; Mathe, S. 13). Neben einer allgemeinen Einführung wird es darum gehen, verschiedene Lesestrategien fachspezifisch zu betrachten und zu überprüfen, wie diese im Hinblick auf das Schulcurriculum zu einem fächerübergreifenden Lesecurriculum zusammengestellt werden können, um so Synergieeffekte zu nutzen.



Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmer
- kennen den Stellenwert der Lesekompetenz im Hessischen Kerncurriculum
- erarbeiten die Vermittlung geeigneter Lesestrategien im Unterricht verschiedener Fächer
- reflektieren und selektieren kognitive und metakognitive Lesestrategien
- erarbeiten ein erstes Konzept zur Umsetzung der überfachlichen Kompetenz "Lesen" im Schulcurriculum
Methodische Gestaltung:Imput, Arbeitsgruppen (nach Fächern), Plenumsphasen
Themenbereich:Lesen-Schreiben-Rechnen

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:regional

Weitere Hinweise

Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0127348401

Alle Veranstaltungen


0127348401 - auf Abruf - SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg  

Lesekompetenz: Fächergrenzen überwinden, Kompetenzbereiche vernetzen - Deutsch, Englisch, Mathematik


Anbieter


SSA Lahn-Dill-Kreis/LK Limburg-Weilburg
Frankfurter Str. 20-22, 35781 Weilburg

FORTBILDUNG.SSA.WEI​LBURG@KULTUS.HESSEN​.DE
Tel.: 06471/328-215

Zum Profil des Anbieters

Termin

auf Abruf

Dauer: 0,5 Tage

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Keine aktuellen Informationen vorhanden.