Akkreditierung-online

Veranstaltung

Cybermobbing – Was tun? Schüler 2.0
Veranstaltungsnummer (Anbieter): 50648520

Inhalt/Beschreibung

Cybermobbing ist ein aktuell intensiv diskutiertes Thema. Die Schule ist nicht nur ein Ort, an dem potentielle Täter und Opfer sich begegnen, sie kann auch viel im präventiven Bereich leisten und bei konkreten Vorfällen intervenieren. Neben Grundlagen zum Thema Cybermobbing werden in der Veranstaltung Informationen dazu vermittelt, wie einzelne Lehrkräfte dem Thema konkret begegnen können, wie man als Schule insgesamt agieren kann und welche Materialien, Methoden und Hilfsangebote es für Beteiligte gibt.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Grobziele:
-Die Lehrkräfte haben sich kritisch mit potentiellen Risiken im Internet auseinandergesetzt und wissen, wie man diese minimieren kann.
-Die Lehrkräfte sind für ihren Umgang mit den Schüler/innen sensibel (Kommunikation miteinander, Kommunikation der Schüler untereinander, Feedbackkultur etc.)
-Die Lehrkräfte sind in der Lage, sich in ihrer Rolle als Kommunikatoren und Konfliktschlichter zu reflektieren
-Die Lehrkräfte haben sich Methoden angeeignet, mit denen sie das Thema Cybermobbing sowohl auf Klassen- als auch auf Schulebene angehen können
Handlungsziele:
-Die Lehrkräfte können Cybermobbing in den Gesamtkontext Internet bzw. Web 2.0 einordnen und die Spezifika des Cybermobbings gegenüber Mobbing allgemein benennen.
-Die Lehrkräfte wissen, welche Anwendungen des Internets im Kontext von Cybermobbing besondere Relevanz haben.
-Die Lehrkräfte kennen Methoden, mit denen sie das Thema Cybermobbing in ihren Klassen umsetzen können.
Methodische Gestaltung:Präsentation Filmanalyse World Café Gruppengespräch/Austausch Materialrecherche/-sichtun​g (je nach Teilnehmerzahl mit oder ohne Hilfe des Internets)
Qualitätsbereich:V Schulkultur
Themenbereich:Umgang mit Konflikten und Problemen, Gewaltprävention

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • kein Fachbezug
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Alle Schulformen
Veranstaltungsart:Einzelveranstaltung
Bildungsregion:Bildungsregion Hochtaunuskreis / Wetteraukreis

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Ansprechpartner: Birgit Wiegand-Knauf
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0127011902

Alle Veranstaltungen


0127011901 - 14.03.2012 - Medienzentrum Wetteraukreis - SSA Hochtaunuskreis/Wetteraukr​eis  

Cybermobbing – Was tun? Schüler 2.0

0127011902 - 03.05.2012 - Medienzentrum Wetteraukreis - SSA Hochtaunuskreis/Wetteraukr​eis   Fällt aus

Cybermobbing – Was tun? Schüler 2.0

0127011903 - 25.09.2012 - Medienzentrum Wetteraukreis - SSA Hochtaunuskreis/Wetteraukr​eis  

Cybermobbing – Was tun? Schüler 2.0


Anbieter


SSA Hochtaunuskreis/Wetteraukr​eis
Konrad-Adenauer-Allee 1-11, 61118 Bad Vilbel

FORTBILDUNG.SSA.BAD​VILBEL@KULTUS.HESSE​N.DE
Tel.: +49 6101 5191600

Zum Profil des Anbieters

Termin

03.05.2012
14:30 bis 18:00 Uhr


Dauer: 0,5 Tage
Anmeldeschluss: 26.04.2012

Anmeldung

Keine Anmeldung möglich, die Veranstaltung fällt aus.

Veranstaltungsort

Medienzentrum Wetteraukreis