Akkreditierung-online

Anbieterdaten

Anbietername: BfM Büro für Medienbildung gGmbH 
Anschrift: Am Pelz 10, 64295 Darmstadt
E-Mail-Adresse: kontakt@bf-medienbildung.d​e
Telefon: 06151-6291617
URL/Weblink: http://www.bf-medienbildun​g.de
Anbieterart: Firma/Organisation
Datum der (Re-)Akkreditierung: 18.02.2020
Anbieternummer: F009292

Referententätigkeit für Schulen

Referententätigkeit für Schulen:Ja
Qualitäts- und Themenbereiche:
II Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung
  • Schulentwicklungsberatung
VI Lehren und Lernen
  • allgemeine Unterrichtsformen und -methoden, allgemeine Didaktik, Lehr- und Lerntheorie (kein spezieller Fachbezug)
  • Kompetenzerweiterung von Schüler/innen im Umgang mit neuen Medien und Informationsmedien
Bildungsregionen:
  • Bildungsregion Bergstraße / Odenwald
  • Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
  • Bildungsregion Frankfurt
  • Bildungsregion Fulda
  • Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
  • Bildungsregion Groß - Gerau / Main - Taunus
  • Bildungsregion Hersfeld-Rotenburg/Werra-M​eißner
  • Bildungsregion Hochtaunuskreis / Wetteraukreis
  • Bildungsregion Kassel
  • Bildungsregion Lahn-Dill / Limburg-Weilburg
  • Bildungsregion Main - Kinzig
  • Bildungsregion Marburg - Biedenkopf
  • Bildungsregion Offenbach
  • Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frank​enberg
  • Bildungsregion Wiesbaden / Rheingau-Taunus

Schwerpunkte und Räumlichkeiten

Schwerpunkte der Fortbildungstätigkeit: Wir begleiten Sie individuell, um in ihrem Bildungsalltag konkrete Schritte zu nachhaltiger Medienbildung einzuleiten oder auszubauen. Ihre Bedarfe und Wünsche sind der Ausgangspunkt, im Zentrum steht immer die Pädagogik, die Technik ist zweitrangig und dient nie dem Selbstzweck. Wir begleiten Sie im Prozess und vermitteln medienpädagogische Grundlagen und Handwerkszeug. Neben einer meist über ein Jahr angelegten Prozessbegleitung bieten wir auch maßgeschneiderte punktuelle Fortbildungen an, u.a. zu folgenden Themenfeldern: - Die KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ und ihre praktische Umsetzung im Bildungsalltag - Potentiale digitaler Medien in der Schule ausschöpfen - Chancen und Risiken der Mediennutzung - Warum Medienbildung für selbstbestimmtes Heranwachsen wichtig ist - Die Medienwelt Heranwachsender begreifen – ein Praxistest - Handyverbot vs. Handyphilosophie - Cybermobbing-Prävention - Medienpraktisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen
Beschreibung der Räumlichkeiten und technischen Ausstattung der Einrichtung: Wir arbeiten bedarfsorientiert und für gewöhnlich vor Ort in den Schulen, die unsere Unterstützung anfragen.

Qualifikation der Leitung

Ausbildung: Volker Löw ist Diplom-Sozialpädagoge, arbeitet zudem als Kameramann und Web-Entwickler. Mila Hundertmark studierte Mediengestaltung/Medienkun​st an der Bauhaus-Universität Weimar und absolvierte eine Ausbildung zur interkulturellen Gruppenpädagogin sowie eine Zusatzqualifizierung zur Eltern-Medien-Trainerin.
Praktische Erfahrungen im Fachgebiet: Einzeln sind wir seit jeweils seit 2006 medienpädagogisch tätig, seit 2012 arbeiten wir als Team im Bereich Medienbildung und haben diverse Projekte konzipiert und Fortbildungen geleitet. Unter anderem leiteten wir auch die Werkstatt „schulentwicklung.digital“​, ein Exzellenz-Projekt zum Thema Lernkultur in der digitalen Welt des Forum Bildung Digitalisierung e. V.. Gemeinsam mit Schulleitungen und Lehrkräften ausgewählter Schulen wurden die Möglichkeiten der Digitalisierung für eine gerechte, zeitgemäße und inklusive Bildung eruiert und aufgezeigt.
Methodisch-didaktische Qualifikation:s.o.
Erfahrungen in der Erwachsenenbildung: Zahlreiche Fortbildungen und Prozessbegleitungen an Schulen (Förderschulen, Grundschulen, Gesamtschulen, Gymnasien), Leitung der Werkstatt "schulentwicklung.digital"​ (s.o.) sowie Fortbildungen und Workshops für pädagogische Fachkräfte im außerschulischen Bereich. Mila Hundertmark lehrte zudem unter anderem im Masterstudiengang „Kinder- und Jugendmedien“ an der Universität Erfurt und war Dozentin bei der bundesweiten „Medien-Basis-Qualifizieru​ng für Erzieherinnen und Erzieher“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und „Schulen ans Netz“. Volker Löw war unter anderem für das Jugendbildungswerk Darmstadt-Dieburg und die Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises in der Erwachsenenbildung tätig.
Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen:ja

Qualifikation des Lehrpersonals

Ausbildung: Je nach Themengebiet und Bedarf der jeweiligen Schule sind unterschiedliche Personen am Prozess beteiligt. Die fachliche Leitung obliegt dabei Volker Löw oder Mila Hundertmark. Wir garantieren den Einsatz von qualifiziertem und erfahrenem Personal.
Praktische Erfahrungen im Fachgebiet: s.o.
Methodisch-didaktische Qualifikation:s.o.
Erfahrungen in der Erwachsenenbildung: s.o.
Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen:ja

Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Teilnehmerorientiertes Leitbild: - Aufzeigen von Möglichkeiten/Themenfelder​n, dann Abfrage von Wünschen und Erwartungen - Anpassung des Angebots an die (technischen) Gegebenheiten vor Ort - Regelmäßige Feedbackschleifen
Berücksichtigung neuer pädagogischer und wissenschaftlicher Entwicklungen: Wir unterstützen Kollegien dabei, zeitgemäß zu unterrichten – diesen Anspruch stellen wir natürlich auch an uns selbst. Wichtig ist für uns immer die praktische Umsetzbarkeit. Daher profitieren unsere Teilnehmenden von unserer Vernetzung mit Leuchtturmschulen bundesweit, mit denen wir uns über die Unterrichtstauglichkeit neuer Entwicklungen und Best-practice-Beispiele kontinuierlich austauschen.
Festlegung der Lehr- und Lernziele: Wir bieten kein Standardprogramm an – Fortbildungen und Prozessbegleitung werden immer auf die Bedarfe der Teilnehmenden individuell zugeschnitten, damit die Inhalte und Ergebnisse für die jeweilige Gruppe direkt im Bildungsalltag anwendbar sind.
Bestimmung der Methoden: Methodenvielfalt unter Einbeziehung aller Sinne und Lerntypen.
Messung des Zielerreichungsgrads: - Feedbackgespräche - Beobachtungen/Abfrage in Hinblick auf die Implementierung im Bildungsalltag
Steuerung des Optimierungsprozesses für Fortbildungsmaßnahmen: In monatlich stattfindenden teaminternen „Perspektiv-Meetings“ tragen wir unsere Erfahrungen zusammen und arbeiten gemeinsam und kontinuierlich an der Verbesserung unserer Angebote.

Anbieterlogo

Referenzen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Aktuelle Veranstaltungen

0209889501
Prozessbegleitung und/oder individuelle Fortbildun...
auf Abruf

0209932716
Internetbasiert Lehren und Lernen (Online-Fortbild...
02.11.2020 - 06.11.2020
in online

0209932717
Internetbasiert Lehren und Lernen (Online-Fortbild...
07.12.2020 - 11.12.2020
in online