Akkreditierung-online

Anbieterdaten

Anbietername: LegaKids-Stiftungs GmbH 
Anschrift: Bothmerstraße 20, 80634 München
E-Mail-Adresse: buechner@legakids.net
Telefon: 089 130 136 00
URL/Weblink: http://www.legakids.net/
Anbieterart: Firma/Organisation
Datum der (Re-)Akkreditierung: 06.03.2019
Anbieternummer: F008741

Schwerpunkte und Räumlichkeiten

Schwerpunkte der Fortbildungstätigkeit: alphaPROF ist ein kostenfreies Online-Fortbildungsangebot​ der LegaKids-Stiftung für Lehrkräfte zum Themenkomplex Legasthenie, LRS und Lese-Rechtschreib-Schwieri​gkeiten, das an der Philipps-Universität Marburg initiiert wurde. Es dient insbesondere dazu, die Förderkompetenz der Lehrkräfte in Bezug auf Lese-Rechtschreib-Schwieri​gkeiten von Kindern und Jugendlichen zu erhöhen.
Beschreibung der Räumlichkeiten und technischen Ausstattung der Einrichtung: Die Fortbildung erfolgt ausschließlich online über die Seite von alphaPROF (http://alphaprof.de/).

Qualifikation der Leitung

Ausbildung: Die Leitenden der Online-Fortbildung alphaPROF: - Dr. Britta Büchner (Psychologin und Lerntherapeutin): Studium der Psychologie an der LMU München (1983 bis 1989), Promotion an der LMU München 1993, Lerntherapeutin seit 2003 (zunächst beim Arbeitskreis Legasthenie Bayern, seit 2005 in eigener Praxis) - Michael Kortländer, Psychologe - Dr. David Gerlach, Schulpädagoge und Lehrerfortbildner, wissenschaftlicher MItarbeiter an der Philipps-Universität Marburg
Praktische Erfahrungen im Fachgebiet: langjährige Erfahrungen in Lerntherapie, Psychologie, Lehrerfort- und Weiterbildung im Kontext von Lese-Rechtschreib-Schwieri​gkeiten/Legasthenie Dr. Britta Büchner: 13 Jahre Tätigkeit in eigener lernherapeutischer Praxis
Methodisch-didaktische Qualifikation:langjährige Erfahrung im Bereich der Lehrerfortbildung, Dr. David Gerlach ist zudem wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Philipps-Universität Marburg und dort aktiv in die lehrerbildenden Studiengänge eingebunden
Erfahrungen in der Erwachsenenbildung: langjährige Erfahrungen aller Beteiligten in der Lehrerfort- und Weiterbildung Dr. Britta Büchner: Supervsionstätigkeit, Vortragstätigkeit, Seminarleitung im Bereich von Hochschuldidaktik und Erwachsenenbildung
Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen:Dr. Britta Büchner: Wissenschaftliche Leitung LegaKids, entsprechende Fortbildungen und eigene Recherchearbeit im Bereich LRS, Legasthenie, Lese-Rechtschreib-Schwieri​gkeiten

Qualifikation des Lehrpersonals

Ausbildung: Das Lehrpersonal ist identisch mit der Leitung.
Praktische Erfahrungen im Fachgebiet: Das Lehrpersonal ist identisch mit der Leitung.
Methodisch-didaktische Qualifikation:Das Lehrpersonal ist identisch mit der Leitung.
Erfahrungen in der Erwachsenenbildung: Das Lehrpersonal ist identisch mit der Leitung.
Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen:Das Lehrpersonal ist identisch mit der Leitung.

Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Teilnehmerorientiertes Leitbild: Das Fortbildungsangebot alphaPROF basiert auf wissenschaftlichen Erhebungen zum Fortbildungsbedarf im Kontext von Lese-Rechtschreib-Schwieri​gkeiten/Legasthenie/LRS in der Lehrerbildung und bietet über eine integrierte Feedbackfunktion die ständige Möglichkeit der Rückmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an die Fortbildungsleitung.
Berücksichtigung neuer pädagogischer und wissenschaftlicher Entwicklungen: alphaPROF wird an der Philipps-Universität Marburg sowie extern im Rahmen von wissenschaftlichen Projekten begleitet und beforscht. Es ist zudem eingebunden in Seminarkonzepte im Rahmen der 1. Phase der Lehrerbildung.
Festlegung der Lehr- und Lernziele: Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte aller Fächer und Schulformen und sichert durch unterrichtspraktische und fächerübergreifende Elemente, Reflexionsaufgaben sowie weiterführende Theorie eine mehrperspektivische Betrachtung und Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen im Schulunterricht.
Bestimmung der Methoden: Die methodische Herangehensweise ist in Pilotstudien mit Lehrkräften überprüft worden und orientiert sich an deren Bedürfnissen und Erwartungen an eine Online-Fortbildung und die allgemein-pädagogisch/-did​aktischen Anforderungen im Kontext des Themas. Unter formalen Aspekten sollte betont werden, dass die Lehrkräfte, die alphaPROF-Kurse und -Inhalte kostenfrei durcharbeiten können, damit durch ansonsten möglicherweise entstehende Kosten keine Barriere entsteht.
Messung des Zielerreichungsgrads: Die Inhalte und Sitzungen innerhalb der Online-Fortbildungen werden durch interaktive Leistungsüberprüfungen abgesichert.
Steuerung des Optimierungsprozesses für Fortbildungsmaßnahmen: Wie oben beschrieben, wird die Lehrerfortbildung wissenschaftlich begleitet und ständig auf dem aktuellen Stand der Forschung im Bereich LRS/Legasthenie gehalten und zudem durch weitere kostenfreie Kurse erweitert.

Anbieterlogo

Referenzen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Aktuelle Veranstaltungen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.