Akkreditierung-online

Anbieterdaten

Anbietername: lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen 
Anschrift: Zimmerweg 12, 60325 Frankfurt
E-Mail-Adresse: anmeldung@lea-bildung.de
Telefon: 069-97129327
Anbieterart: Firma/Organisation
Datum der (Re-)Akkreditierung: 25.07.2018
Anbieternummer: F003398

Referententätigkeit für Schulen

Referententätigkeit für Schulen:Ja
Qualitäts- und Themenbereiche:
V Schulkultur
  • Umgang mit Konflikten und Problemen, Gewaltprävention
  • Schulorganisation, Schulprojekte, Ganztagsschule
  • Gesprächsführung, Kooperation mit Schüler/innen, Eltern und außerschulischen Partnern
Bildungsregionen:
  • Bildungsregion Bergstraße / Odenwald
  • Bildungsregion Darmstadt - Dieburg
  • Bildungsregion Frankfurt
  • Bildungsregion Fulda
  • Bildungsregion Gießen - Vogelsberg
  • Bildungsregion Groß - Gerau / Main - Taunus
  • Bildungsregion Hersfeld-Rotenburg/Werra-M​eißner
  • Bildungsregion Hochtaunuskreis / Wetteraukreis
  • Bildungsregion Kassel
  • Bildungsregion Lahn-Dill / Limburg-Weilburg
  • Bildungsregion Main - Kinzig
  • Bildungsregion Marburg - Biedenkopf
  • Bildungsregion Offenbach
  • Bildungsregion Schwalm-Eder/Waldeck-Frank​enberg
  • Bildungsregion Wiesbaden / Rheingau-Taunus

Schwerpunkte und Räumlichkeiten

Schwerpunkte der Fortbildungstätigkeit: Seminarangebote und Fachtagungen zu pädagogischen Fragen und zur Förderung personenbezogener Kompetenzen
Beschreibung der Räumlichkeiten und technischen Ausstattung der Einrichtung: in entsprechend ausgestatteten Tagungs- und Schulungsräumen

Qualifikation der Leitung

Ausbildung: Promotion der Sozialwissenschaften, Magister Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Soziologie, Lehramt 1. Staatsexamen (L2, Deutsch und Geschichte)
Praktische Erfahrungen im Fachgebiet: Wissenschaftliche Mitarbeiterin Justus-Liebig-Universität Gießen
Methodisch-didaktische Qualifikation:Leitung von Seminaren
Erfahrungen in der Erwachsenenbildung: Seminare im Bereich der Erwachsenenbildung, Schwerpunkt Politische Bildung
Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen:Fortbildungsmaßnahmen zu unterschiedlichen Schwerpunkten

Qualifikation des Lehrpersonals

Ausbildung: Lehrkräfte mit 1. und 2. Staatsexamen, Diplomierte Fachkräfte, Universitätslehrer
Praktische Erfahrungen im Fachgebiet: Tätigkeit als Lehrer/in in der Schule bzw. an der Hochschule, Leitung von Seminaren und Kursen in der Erwachsenenbildung
Methodisch-didaktische Qualifikation:Leitung von Kursen (z.B. für das HILF/HeLP), Seminare an Hochschulen und bei Trägern der Erwachsenenbildung
Erfahrungen in der Erwachsenenbildung: Leitung von Kursen (z.B. für das HILF/HeLP), Seminare an Hochschulen und bei Trägern der Erwachsenenbildung.
Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungen:Teilnahme an verschiedenen Fortbildungsmaßnahmen von verschiedenen Trägern zur Erweiterung der jeweiligen Expertise.

Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Teilnehmerorientiertes Leitbild: Unser teilnehmerorientiertes Leitbild wird sichtbar durch transparente, kooperative und innovative Arbeitsformen und Strukturen, die die Interessen der Teilnehmer/innen einbeziehen.
Berücksichtigung neuer pädagogischer und wissenschaftlicher Entwicklungen: Neue pädagogische und wissenschaftliche Entwicklungen finden bei unseren Bildungsmaßnahmen Berücksichtigung durch die ständige Fortbildung der Lehrenden und durch die praktischen Erfahrungen in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern.
Festlegung der Lehr- und Lernziele: Unsere allgemeinen Ziele und Lehr- und Lernziele legen wir fest auf Grund eines demokratischen und humanen Menschenbildes und der Bedürfnisse der Teilnehmer.
Bestimmung der Methoden: Die Methoden bestimmen wir in Abhängigkeit von den Themen und unter dem Gesichtspunkt der aktiven Einbeziehung der Teilnehmer/innen.
Messung des Zielerreichungsgrads: Den Zielerreichungsgrad messen wir anhand von Teilnehmerbefragungen (Fragebögen).
Steuerung des Optimierungsprozesses für Fortbildungsmaßnahmen: Die fortlaufenden Optimierungsprozesse für Fortbildungsmaßnahmen steuern wir durch Auswertung der durchgeführten Veranstaltungen und die Kommunikation mit den Lehrenden (Erfahrungen).

Anbieterlogo

Referenzen

Keine aktuellen Informationen vorhanden.

Aktuelle Veranstaltungen

0200029501
Antisemitismus, Judenverfolgung und Rettungswiders...
03.10.2020 - 10.10.2020
in La Begude-de-Mazenc

0200029401
Wandern um Prag
03.10.2020 - 10.10.2020
in Prag

0189313003
Sprachreise nach Málaga / Südspanien Sprachin...
05.10.2020 - 16.10.2020
in Malaga

0200056701
Online-Schulung: Einführung in den Online-Unterric...
20.10.2020 - 22.10.2020
in online

0200057501
Online-Abendveranstaltung:​ Welche Strategien geg...
25.11.2020
in online

0200057601
Online-Schulung: Aufschreiben, Aufzeichnen - Sketc...
19.01.2021
in online