Akkreditierung-online

Veranstaltung

Antisemitismus heute
Fachdidaktischer Studientag

Inhalt/Beschreibung

Antisemitische Einstellungen, Äußerungen und Vorfälle im schulischen Kontext stellen Lehrkräfte vor die Herausforderung, sich klar zu positionieren, zugleich aber auch methodisch gelungene Angebote an
Schülerinnen und Schüler zu machen, um Verständnis zu ermöglichen und einen Perspektivwechsel zu fördern. Das Tagesseminar soll die Teilnehmenden kompakt informieren. In verschiedenen Workshops werden schulische Projekte vorgestellt und unterrichtliches Material ausprobiert.



Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:Die Teilnehmer*innen können Formen von Antisemitismus erkennen und beschreiben und werden Möglichkeiten für einen sensiblen und klaren Umgang im kulturell und religiös differenten Schulkontext reflektieren.
Methodische Gestaltung:Führung, Vortrag, Workshop.
Qualitätsbereich:VI Lehren und Lernen
Themenbereich:Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards

Allgemeine Informationen

Fächer / Berufsfelder:
  • Religion ev.
  • Religion kath.
Zielgruppen:
  • Lehrkräfte
Schulformen:
  • Sekundarstufe I
  • Gymnasium
Beitrag je Teilnehmer/in: 20,00 EUR
Veranstaltungsart:Tagung/ Forum/ Symposium
Bildungsregion:regional
Leitung:Anke Trömper
Dozenten:Elena Padva

Weitere Hinweise

Zusatzinformationen:Anmeldung: kassel@rpi-ekkw-ekhn.de
Veranstaltungs-Nr. (der Akkreditierungsstelle):0199631201

Alle Veranstaltungen


0199631201 - 23.09.2019 - Sarah-Nussbaum-Zentrum, Ludwig-Mondstr. 127, 34121 Kassel - Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau  

Antisemitismus heute Fachdidaktischer Studientag


Anbieter


Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau
Rudolf-Bultmann-Str. 4, 35039 Marburg

info@rpi-ekkw-ekhn.​de
Tel.: 06421 969 100

Zum Profil des Anbieters

Termin

23.09.2019
10:00 bis 17:30 Uhr


Dauer: 1 Tage
Anmeldeschluss: 15.09.2019

Anmeldung

Die Veranstaltung richtet sich an feststehende Teilnehmer bzw. ist ausgebucht oder der Veranstaltungstermin ist verstrichen. Handelt es sich um eine Veranstaltung "auf Abruf", setzen Sie sich bei Interesse bitte mit dem Anbieter in Verbindung.

Veranstaltungsort

Sarah-Nussbaum-Zentrum, Ludwig-Mondstr. 127, 34121 Kassel